NOT OP für Kater Sam nach Autounfall | Spenden sammeln
 
 

NOT OP für Kater Sam nach Autounfall

Op für Kater Sam nach Autounfall

Hi ihr Leute da draußen. Es ist ein Hilfeschrei und letzte Hoffnung für mich. 

Mein lieber Kater Sam 3 Jahre , ist gestern vom Auto angefahren worden und hat Beckenfraktur und Bauchdeckenriss davon erlitten. Ich besuchte ihn in der Klinik und  er legte seinen Kopf auf meine Schultern und suchte Trost bei mir. Ihn einzuschläffern kam für mich nicht in Frage das würde ich nicht über s Herz bringen. Ich bin immernoch unter Schock und Panik, den ich sitze auf Kosten von über 2200 € die erste OP kostete 1800 und am kommenden Montag wird 2-te Op benötigt wegen Bauchdeckenriss. Ich muss ein Kredit dafür nehmen. Ich bin selbst aber in sehr schwierigen Verhältnissen den ich muss ein Behindertengerechtes Auto abbezahlen auf das ich angewiesen bin weil ich Querschnittslähmung habe und mit Elektrischem Rollstuhl fahre. Dazu bin ich alleinerziehend und arbeite nur Teilzeit wegen chronischen Schmerzen.  Ich will kein Mitleid erregen nur meine Lage beschreiben den ich kämpfe jeden Tag um das zu schaffen was für andere selbstverständlich zum normalen Leben dazu gehört. Und ich habe schon einiges geschafft. Ich bitte mich zu unterstützen den es ist zu heftig für mich um das alleine zu packen. Ich danke für jede Spende. Und das was überbleibt werde ich an eineTierhelferorganisation für verletzte Koalas in Australien spenden. 

Maria Obukhova
21-01-2020

Mittlerweile ist Sam zuhause und es wurde keine 2 te Op benötigt es kann sein das der Bauchdeckenriss selbst verklebt ihm geht es soweit gut, sein rechtes Hinterbein kann er beim laufen noch nicht einsetzen und muss noch in der Box für 4 Wochen sich schonen. Antibiotika und Schmerzmittel einnehmen ertmal für eine Woche und nächste Woche haben wir Nachuntersuchung.

Danke für alle die es weiterleiten und nicht vorbeilaufen.


 

Einen Kommentar schreiben

2 Spenden
€ 30,00
Ziel: € 2.200,00
1%