Nach Badeunfall Querschnittsgelähmt Rücktransport

Nach Badeunfall Querschnittsgelähmt Rücktransport | Spenden sammeln
 
 

Liebe Mitbürger:innen!

Leider hat der Mann meiner besten Freundin einen sehr schlimmen Schicksalsschlag erlitten. Am 19.07. ist meine Freundin mit ihrem Mann und kleinem Sohn (3 Jahre alt) nach Mallorca geflogen, um seinen neuen Job und seinen Geburtstag zu feiern. Leider ist aus der „schönsten Zeit im Jahr“ ein absoluter Alptraum geworden. 

Erst einen Tag nach der Ankunft  hatte er einen schlimmen Badeunfall und nur aus letzter Kraft konnte er sich nur mit den Armen an der Wasseroberfläche halten. Ein Freund und später auch die Rettungsschwimmer eilten zu Hilfe. Schnell stellte sich heraus, dass er abwärts der Hüfte kein Gefühl im Körper mehr hat. Es ist zu befürchten, dass er durch den Unfall querschnittsgelähmt bleibt. 

Das Hauptproblem zur Zeit besteht darin, dass er nicht nach Hause kann, weil die Krankenversicherung keine Krankenüberführung aus dem Ausland beinhaltet. Auf mehrfache Bitten möchte die Krankenversicherung die Kosten jedoch nicht übernehmen. Leider liegen die Transportkosten bei zahlreichen Organisationen wie „deutsches Rotes Kreuz“, „deutsche Auslandsrückholung“ und ADAC und anderen bei ca. 20.000 €.

Die Familie ist total verzweifelt, mit einem kleinen Kind und ohne Sprachkenntnisse und meine Freundin weiß nicht was sie machen soll, weil sie kein Geld hat.

Es wäre super nett, wenn wir alle gemeinsam ihr helfen könnten. Menschlichkeit ist das was uns zu besonderen Wesen macht und appelliere an das menschliche Mitgefühl und bitte hiermit um Hilfe. Denn leider ist das das Leben und jeder von uns könnte in eine schwierige Lebenslage kommen. Vielen Dank!

Lena Schulmann
20-08-2022

Vielen herzlichen Dank an alle, die gespendet haben. Dank euch konnte meine Familie in Deutschland ankommen und mein Mann wird nun mit einem sicheren Gefühl in Deutschland weiter behandelt werden. Ohne euch alle wäre es nicht möglich gewesen und ich danke allen für die entgegengebrachte Menschlichkeit und eure Anteilnahme. Vielen herzlichen Dank
Ewgenija und Ruslan ist 


Lena Schulmann
16-08-2022

Hallo Welt! Hallo an alle Menschen die an unserem Schicksal im Fall der Familie Ruslichenko teilhaben. 

Ich möchte mit diesem Post ein Update an alle senden. 

Der Ruslan sowie seine Frau und der kleine Sohn sind heute endlich in Bochum angekommen!!!

Ruslan wurde heute Morgen gegen 8:30 vom Team des spanischen Rettungsdienstes im Krankenhaus in Palma abgeholt, und gegen 10 Uhr zum Flughafen gebracht. Anschließend ging es nach Dortmund zum Flughafen, und von da aus mit einem Kran Krankenwagen direkt ins Bergmannsheil in Bochum. 

Sein Zustand wurde bei der Ankunft als stabil bezeichnet. 

Er selber kann ja leider noch nicht sprechen , aber sobald sich das ändert, werde ich über seine ersten Worte berichten. 

Seine Ehefrau Ewgenija ist mit dem nächstmöglichen Flug um 14 Uhr ( mit zweistündiger Verspätung) um 19:19 in Düsseldorf angekommen. Sie wurde von Dietmar Wiegel abgeholt. Ein besonderer Dank an ihn an dieser Stelle, da er ohne die Familie vorher gekannt zu haben, ohne wenn und aber alle abgeholt und sicher nach Hause gebracht hat!!!!!!!!  Dietmar vielen lieben Dank auch von mir!!!!

Um 21:17 ist Ewgenija zu Hause angekommen. 

Wir möchten nochmals und wahrscheinlich täglich tausend Mal DANKE sagen an alle die uns in jeder Form unterstützen!!!!!! Nur mit Hilfe von euch allen haben wir es geschafft- Ruslan ist in besten Händen im Bergmannsheil. 

Ein ganz wichtiger Meilenstein ist mit dem Rückflug überwunden, und jetzt werden woke auch jeden anderen Kampf gemeinsam mit Ruslan und Ewgenija angehen, und ihn auf die Beine stellen!!!!!

DANKE DANKE DANKE 


Lena Schulmann
12-08-2022

Wir danken euch wirklich vom tiefsten Herzen!!!! 
in einer Sekunde wurde das ganze Leben verändert, von der gesamten Familie. Wir danken euch so sehr für die zahlreichen Spenden ( von 5€-3000€). Wir sind sehr gerührt, dass uns so viele Menschen helfen damit die Familie einfach nach Hause kommen kann.

danke euch alle !!!!!


Lena Schulmann
12-08-2022

Hallo ihr Lieben!!! Wir haben das Geld für den Flug zusammen, und ich danke jedem von euch vom Herzen!!!! Ich berichte wenn der Flug stattfinden kann. 
das Geld wurde bereits an das Deutsche Rote Kreuz überwiesen !!!


Lena Schulmann
12-08-2022

Nochmals tausend lieben Dank an alle die sich an unserem Schicksalsschlag beteiligen!!!!

sobald wir Neuigkeiten haben werde ich hier alle umgehend informieren!!!

wir lesen alle Kommentare, und sind über jede einzelne Spende unheimlich dankbar!   


Lena Schulmann
09-08-2022

Ich weiß nicht wie ich mich bei allen bedanken kann für die Hilfe und die ganzen Spenden!!!
mich danke jedem einzelnen von euch für euere Unterstützung.
mich lese jeden Kommentar, kann aber leider nicht jedem einzeln danken( würde ich sooooo gerne)!!!

Der Ruslan hat vor drei Tagen einen Luftröhrenschnitt bekommen, und kann jetzt transportiert werden sobald wir das Geld haben. 

Ich möchte jedem von euch einzeln DANKE sagen!!!!!!


507 Spenden
€ 23.925,00
Ziel: € 20.000,00
119%