MILANA | Spenden sammeln
 
 

MILANA

5 Jährige Milana braucht dich

,,Damit das Mögliche entsteht, muss immer
wieder das Unmögliche versucht werden‘‘
H.Hesse

 

Liebe Freunde und liebe Unbekannte, danke euch dass Ihr Euch gerade die Zeit nehmt um das hier zu lesen.

Milana´s größter Wunsch ist, wieder Haare zu haben und mit einer schönen Frisur in den ersten Schultag und in neues Leben zu starten. Milana flechtet sich die Haare aus einer Strumpfhose und ihre Mutter kauft ihr immer wieder neue Haarspangen.

Die fünfjährige Milana aus Tekeli (Kasachstan), leidet schon über drei Jahre lang unter ``TOTALE ALOPEZIE``. Einer Krankheit, die zum Ausfall der Haare, Augenbrauen und Wimpern führt. Ärzte in Kasachstan konnten Milana bisher nicht helfen, fast alle Kliniken behandeln diese Krankheit entweder nur die Kopfhaut oder mit Hormonen, doch Milana ist noch viel zu jung für eine Hormonbehandlung. Wenn Milana schnellstmöglich keine Hilfe bekommt, verschlimmert sich ihr Zustand und bewirkt enorme Spätfolgen: Unfruchtbarkeit, Hypothalamus, Schilddrüse und Nebenschilddrüse, Bauchspeicheldrüse und pathologischen Prozessen wie brüchige Knochen verursachen, Diabetes und körperliche Entwicklung usw.

Milana`s Familie umfasst sieben Personen, ihre Eltern und insgesamt fünf Kinder. Die Eltern verdienen zu wenig um die Behandlungskosten für Milana aufbringen zu können. Das Einkommen des Vaters beträgt ca. 300 Euro, die Mutter verdient weniger als 100 Euro. Das Auto wurde verkauft aber mit der kleinen Summe können sie die Kosten leider nicht decken.
Besonders Milana`s Mutter Lubow leidet unter dem Zustand ihrer Tochter, weil sie ihr nicht helfen kann. Verlassen das Haus ohne Mütze ist unmöglich, denn sie musste auch schon negative Erfahrungen durch andere Kinder machen, Beschimpfungen, Mobbing, gehören dem Alltag. Aufgrund der Zustände kann sie zurzeit den Kindergarten nicht besuchen. Sie will dass ihr Kind wieder glücklich ist.

Von einer Klinik in China erfuhr Milana´s Familie, die Erfahrung mit ``TOTALE ALOPEZIE`` haben die ohne Hormone behandeln. Es werden nur natürliche Heilmittel bei der Behandlung eingesetzt die zum Erfolg führen. Die Behandlung beträgt ca. 9.300 Euro, leider kann die Familie diesen Betrag nicht selbst aufbringen. Die Summe wird schnellstmöglich benötigt, denn die anstehend Behandlung wurde erstmal verlegt, sobald die Familie die Summe hat wird sie schnellstmöglich behandelt.

Bitte unterstützen Sie mit Ihrer Spende die Milana, damit sie wieder lachen kann.

Ich bin eine Bekannte der Familie und leite dieses Projekt zusammen mit „Hoffnung für Kasachstan“, damit dass Geld auch zu 100% bei der Familie ankommt.

Falls am Ende des Jahres eine Rechnung erwünscht ist, bitte unter www.Hoffnung für Kasachstan.de spenden ,,Verwendungszweck: für Milana und ihre Adresse angegeben.

Bitte teilt den Link auf soziale medien, nur so können wir zusammen, etwas bewirken.

Vielen Danke an Alle im Voraus.
Mit lieben Grüßen
Milana

 



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.














 

Einen Kommentar schreiben

7 Spenden
€ 100,00
Ziel: € 9.300,00
1% / Noch 191 tagen