Mein Traum vom Fahren

Mein Traum vom Fahren | Spenden sammeln
 
 

Mein Traum wieder zu fahren

Hallöchen mein Name ist Sebastian, ich möchte ganz ehrlich sein.

Ich habe vor über 10 Jahren durch eine absolute Jugendsünde, nein es war kein Alkohol, meinen Führerschein abgeben müssen. Nach 10 Jahren hab ich es endlich geschafft, die Abstinenzeit anzufangen. Am 16.8.2022 Endet meine Abstinenzzeit und die Medizinisch Psychologische Untersuchung steht vor der Türe. Dazu habe ich von meiner Fahrerlaubnisbehörde erfahren dass ich den Führerschein nochmal komplett machen soll, damit ich wieder fahren darf. Natürlich würde ich das alles selber irgendwie bezahlen allerdings steck ich durch einen kleinen Umbruch in der Ausbildung zum Erzieher. Vorher hatte ich schon Stahlbetonbauer gelernt, doch dieses lag mir absolut nicht, also habe ich mich als Quereinsteiger in einem Autistenheim beworben und nun mach ich die Ausbildung und finanziell sieht es eher weniger gut aus.  

Ja das klingt alles ein bisschen verrückt, aber ich habe den Traum wieder unabhängiger zu sein und frage euch hiermit ob ihr mir dabei helfen wollt meinen Traum zu verwirklichen? 

Liebste Grüße und Dankeschön 

Bastii 



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.








0 Spenden
€ 0,00
Ziel: € 5.000,00
0% / Noch 1 tag

Sie können jetzt der Erste sein, der diese Aktion unterstützt! Spenden Sie und fügen Sie (optional) eine persönliche Nachricht hinzu.