Mein Bruder will leben! My brother wants to live! | Spenden sammeln
 
 

Mein Bruder will leben! My brother wants to live!

Dringend Wir brauchen eine Therapie! Urgent We need a therapy!

- english verion below -

Liebe Unterstützer, wir suchen Hilfe für meinen Bruder. Er ist 41 Jahre alt, hat zwei Kinder und ist verheiratet. Seine Kinder bedeuten meinem Bruder alles. Er liebt sie sehr, kümmert sich rührend und unternimmt jede Menge mit den beiden. Auf dem Foto oben z.B. haben wir im Sommer ein riesengroßes Insektenhotel gebaut. Das alles droht jetzt zu zerbrechen.

Seit vielen Jahren hat mein Bruder psychische Probleme, die er mit unregelmäßigem Alkoholkonsum versucht hat zu verdrängen. Die Thematik hat ihn jetzt vor zwei Wochen eingeholt. Er ist durchgedreht. Mit Selbstmordgedanken, absoluter Erschöpfung und einem Riesenberg an Problemen hat er sich selbst in die Psychatrie begeben. Dort wurde er als Notfall aufgenommen, kann aber nur etwa drei Wochen dort behandelt werden. Eine anschließende Therapie über die "normalen" Wege wird er erst in acht bis zehn Monaten bekommen können. Wir sehen mit Angst auf die Zeit zwischen seiner baldigen Entlassung und einer Therapie irgendwann Mitte 2020. Das wird er nach eigener Einschätzung nicht schaffen - so stabil wird seine Verfassung noch nicht sein, um ohne Behandlung allein weiterzumachen.

Mein Bruder will unbedingt gesund werden, ohne Alkohol leben und für seine Familie da sein! Er ist fest entschlossen, braucht dabei aber Hilfe.

Deshalb versuchen wir auf privatem Weg einen geeigneten Therapieplatz zu bekommen. Empfohlen wurden uns die Oberbergkliniken (https://www.oberbergkliniken.de/), weil sie verschiedene Krankheitsbilder behandeln und damit einen Neustart möglich machen kann. Das Problem: die Kosten. Die Krankenkasse wird diese nicht übernehmen und wir als Familie können die knapp 50.000 Euro für etwa drei Monate Intensivtherapie nicht aufbringen.

Deshalb suchen wir Hilfe! Ihr helft uns konkret mit einer Spende, oder wenn jemand die Möglichkeit hat, mit einem günstigeren oder gesponsorten, geeigneten Therapieplatz! Dieser müsste Anfang/ Mitte Dezember 2019 in Deutschland frei sein. Über die genauen Anforderungen müssten wir uns dann austauschen.

Wir danken an dieser Stelle allen, die hier aufmerksam lesen und andere unterstützen und hoffen, auch meinem Bruder so helfen zu können.

Viele Grüße in die Runde,

Jacqueline

 

-english version-

 
Dear supporters, we are looking for help for my brother. He is 41 years old, has two children and is married. His children mean everything to my brother. He loves them very much, takes care of them and does a lot with them. For example, in the photo above, in this summer we built a huge insect hotel. All this threatens to break now.

For many years my brother has had psychological problems that he has been trying to suppress with irregular drinking. The topic caught up with him two weeks ago. He is collapsed. With suicidal thoughts, absolute exhaustion and a huge mountain of problems, he has gone himself into psychiatry. There he was admitted as an emergency, but can only be treated there for about three weeks. A subsequent therapy via the "normal" ways, he will get in eight to ten months. We are worried about the time between his early release and therapy sometime in mid-2020. In his own estimation, he will not succeed - his condition will not be as stable as before to continue on his own without treatment.

My brother wants to get well, live without alcohol and be there for his family! He is determined but needs help.

Therefore, we try to get a suitable place for therapy on a private way. We were recommended the Oberbergkliniken (https://www.oberbergkliniken.de/), because they treat different medical conditions and thus make a restart possible. The problem: the cost. The health insurance company will not accept this and we as a family can not afford the nearly 50,000 euros for about three months of intensive therapy.

That's why we are looking for help! In concrete terms, you help us with a donation, or if someone has the opportunity, with a cheaper or sponsored, suitable therapy place! This would have to be free at the beginning / middle of December 2019 in Germany. We would then have to exchange information about the exact requirements.

We would like to thank all those who are attentive and support others and hope to be able to help my brother as well.

Many greetings,

Jacqueline

 



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.














 

Einen Kommentar schreiben

13 Spenden
€ 2.400,00
Ziel: € 45.000,00
5%