Magenballon für depressive übergewichtige Mama

Magenballon für depressive übergewichtige Mama | Spenden sammeln
 
 

Hallo,

Ich bin Mutter von 2 Töchtern.

Seid ich Mutter bin, habe ich 30kg zugenommen, die ich einfach nicht weg bekomme, trotz Sport und Ernährungsumstellung. Durch mein Übergewicht leide ich unter extrem schnellem erschöpft sein und einer Herzrhythmusstörung, sodass ich mit meinen Kindern nicht mehr richtig spielen kann. Hinzukommt das ich seid einigen Jahren Depressionen haben, die sich sehr verschlimmert haben, seid ich so zugenommen habe. 

Durch das einsetzen des Magenballons für 12 Monate, erhoffe ich mir in der Zeit ein gesundes Verhältniss zum Essen zu bekommen sowie gute Gewohnheiten. Ich will mit meiner 2 und 4 Jährigen Tochter endlich wieder spielen können und so für sie da sein, wie sie es verdient haben!

(mein BMI beträgt 33,4 , und somit habe ich leider deutlich Übergewicht)

Ich danke für jeden € 🙏🏼 

Eure  Diana



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.








0 Spenden
€ 0,00
Ziel: € 4.500,00
0% / Noch 26 tagen

Sie können jetzt der Erste sein, der diese Aktion unterstützt! Spenden Sie und fügen Sie (optional) eine persönliche Nachricht hinzu.