Machen wir Hugo wieder fit! | Spenden sammeln
 
 

Machen wir Hugo wieder fit!

Autounfall

Hallo alle zusammen,

 

Ich bin eine stolze Tochter einer Löwenmutter.

ich möchte euch/ihnen von meiner Mama erzählen:

 

Meine Mama wird jetzt am 27.11.2019 55 Jahre alt.

Welch tolles Alter oder? :)

Wir, meine 2 Brüder, meine Mama und ich, haben eine bewegte Vergangenheit. Ich mag nicht ins Detail gehen da es bis heute, knapp 20 Jahre später, immer noch sehr weh tut.. aber, seit jenem Tag als Papa von uns gegangen ist hat Mama für uns gekämpft. Ist Vollzeit arbeiten gegangen damit wir auf jeden Ausflug und jede Klassenfahrt mitkonnten - alle 3 Kinder. Und dennoch hat Sie auch zu Hause alles gerockt! Wir hatten jeden Tag Frühstück, warmes Mittagessen und Abendbrot. Wir hatten immer frische Betten und haben jedes Fest so erleben dürfen, wie man sich das als Kind wünscht! Nikolaus, oder bei jedem Advent eine Kerze anzünden, Bescherung; zu Ostern die Eier-Suche. Es war jedes Jahr schön! Auch als Papa auf einmal gefehlt hat und wir das nicht verstanden haben. Aber Mama hat uns erklärt das Papa trotzdem noch da ist, nur nicht physisch. Aber in unseren Gedanken und Herzen!

Versucht/versuchen Sie das mal 5-10 jährigen zu erklären.. - aber meine Mama hat das geschafft! Das verstehe ich aber erst heute..

Sie half uns zu jeder Zeit mit Schulsachen. Hausaufgaben, Projekte, aber auch Problemen was ein Kind/Teenie nun mal an Problemen hat.

Sie hat uns das Radfahren beigebracht, wie man sich benimmt (danke/bitte - Höflichkeit eben!), wie man mit Besteck isst, wen man vertrauen kann und wem nicht und woran man das ausmacht.
Mich hat sie durch mein Liebeskummer begleitet, hat mir meine Tränen weggewischt und mir gut zugesprochen. 


DAS alles und noch viel mehr ist meine Mama. Für viele ist das selbstverständlich; das gehört zum Mutter-Sein eben dazu. So sagt man.

Aber unsere Mama hat sich komplett aufgegeben und nur für uns gelebt; damit aus uns was wird. Und Sie hat das alles ganz alleine geschafft!

Und das ist ihr gelungen! 

ich möchte ihr irgendwas zurück geben..

Und jetzt komme ich zu meinem Anliegen/meiner Bitte.

 

Meine Mama (die wunderschöne Frau auf dem Bild) fährt einen Ford Ka,

(Bilder vom Unfall liegen mir noch nicht vor aber werde ich morgen (31.10.) oder übermorgen (01.11.) in meiner Story bei Instagram (queen_bonnie91) posten. Wenn es geht hier natürlich auch!!)

in den sie viel Zeit, Liebe; aber auch Geld gesteckt hat. Das Geld ist tatsächlich zweitrangig, aber aktuelle Umstände erzwingen leider einen gewissen Geldbetrag.

 

3.500€

 

3.500€ für Reparaturen die nötig geworden sind da meine Mama einen schweren Unfall mit dem Wagen hatte. Ihr geht es gut aber ihr ganzer Thorax ist geprellt. Quasi von der Hüfte aufwärts. Das wird mit der Zeit wieder - Gott sei Dank!! 
Ich frage mich hier nur "was noch"?!. Sie hatte ein Gehirngerinnsel (Überlebenschance 10%.. - überlebt!!), einen schweren Schlaganfall wo Sie ihre komplette rechte Körperhälfte hinter sich hergezogen hat - komplett genesen!

Und jetzt der schwere Autounfall.

Gott, es reicht!

 

Und jetzt ist Ihr einziger Wunsch, nach über 20 Jahren, nur, dass Sie ihr "Baby" wieder fit machen kann. Ich möchte ihr diesen Wunsch unbedingt zum Geburtstag, am 27.11.2019 erfüllen!! 
ich habe mittlerweile 500€ angespart, das ist quasi das "Startkapital" und alles was ich habe. Aber mehr als gerne packe ich das oben drauf!

Und nun möchte ich euch/Sie bitten, mir, bzw meiner Mama zu helfen, diesen einen einzigen Wunsch zu erfüllen.

 

ihre kleine Knutschkugel wieder fit machen. 

Ich, bzw wir, freuen uns über jeden einzelne Euro!

Ich wünschte ich könnte es alleine stemmen, aber das schaffe ich nicht.

ich bedanke mich in aller Form bei jedem, der mir hilft, meiner Mama nach allem was sie mir/uns gegeben hat, ihr etwas zurück zugeben zu können!❤️



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.














 

Einen Kommentar schreiben

73 Spenden
€ 2.460,00
Ziel: € 3.000,00
82% / Noch 5 tagen