Lipödem OP Spendenaufruf

Lipödem OP Spendenaufruf | Spenden sammeln
 
 

Hallo, mein Name ist Sabrina, ich bin Mama einer kleinen 4 jährigen Prinzessin, liebende Frau und arbeite als Arzthelferin.

Vor einigen Jahren habe ich schmerzen in den Beinen bekommen, hatte ständig blaue Flecke, kalte Beine! Oft habe ich richtige Erschöpfungsymptome in den Beinen, Taubheit Abwechselnd mit starkem Berührungsschmerz der Besuch beim Arzt brachte Klarheit - Diagnose Lipödem - 

gesagt getan. Konservative Therapie seit mitlerweile 7 Jahren, Besserung? Leider nein!!! 
nun habe ich den Entschluss gefasst sowie den Mut mich einer Liposuktion zu unterziehen! Damit ich hoffentlich wieder Lebensqualität erhalte! Leider übernehmen die gesetzlichen Krankenkassen in nur sehr seltenen Fällen die Kosten bzw. Teilkosten! In den meisten Fällen muss man die Kosten für die Liposuktion OP selbst bezahlen! Eine
Operation in meinem Fall kostet bis zu 12000 € 

naja ich bin eine junge Mama und brauche finanzielle Unterstützung für die OP

was ist ein Lipödem?

Beim Lipödem vermehren sich die Fettzellen unkontrolliert im Fettgewebe der Unterhaut. An den betroffenen Stellen lassen sich harte Knubbel tasten, während Knöchel und Handgelenke schlank bleiben.

Zwischen den Fettzellen kommt es zu Wassereinlagerungen - sogenannten Ödemen. Sie drücken auf das umliegende Gewebe, sodass es insbesondere abends, nach langem Stehen und bei warmen Temperaturen zu Spannungs- und Schweregefühlen der Beine kommt. Die betroffenen Stellen sind sehr berührungs- und druckempfindlich. Bereits nach kleinen Stößen treten Blutergüsse auf.

Ich danke euch

Sabrina



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.








23 Spenden
€ 3.275,00
Ziel: € 12.000,00
27% / Noch 203 tagen