Lasertherapie für ein Leben ohne Schmerzen | Spenden sammeln
 
 

Lasertherapie für ein Leben ohne Schmerzen

Lasertherapie für ein Leben ohne Schmerzen

Rashomon ist ein 24jähriger Hannoveraner-Wallach, der in seinem Leben sehr viel leisten musste. Sein Leben als Spring-und Jagdpferd hat seine Spuren hinterlassen. Seine Sehnen im vorderen linken Bein sind leider stark geschädigt. Es liegt ein Loch im Unterstützungsband vor, ein Fesselträgerschaden am Ursprung und einige Auffasserungen. Es wird alles mögliche getan an Therapien (Osteopathie, Spezialbeschlag, Blutegel, Spezialfutter etc.) Doch wirklich helfen würde nur eine Lasertherapie um endlich wieder Schmerzfrei zu sein. Diese Therapie allein kostet aber 1000 € was zum jetzigen Zeitpunkt nicht finanzierbar ist. Alle laufenden Therapien haben ebenfalls ihre Kosten. Rashi ist eine Seele von Pferd, der seine Rente ohne Schmerzen genießen soll. Er hat so vielen Menschen Freude bereitet und ihnen immer treu "gedient". Er hat es einfach verdient. Wir hoffen auf Herzensgute Menschen, die ihm gemeinsam diese Therapie ermöglichen. Vielen Dank



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.














 

Einen Kommentar schreiben

1 Spende
€ 10,00
Ziel: € 1.000,00
1%