Lächeln und Zähne zeigen... | Spenden sammeln
 
 

Lächeln und Zähne zeigen...

Mein Wunsch endlich lachen zu können und dabei Zähne zu zeigen.

Aufgrund von vielen fehlerhaften und nicht ordentlichen Behandlungen (bis 2011 - dürften es ungefähr 30 gewesen sein) bin ich dann nicht mehr zum Zahnarzt gegangen. Ich war bis dahin bei 12 Zahnärzten und hatte das Gefühl, dass es von Zahnarzt zu Zahnarzt schlimmer wurde und hab die Behandlung abgebrochen. In dieser Zeit war ich zusätzlich noch körperlich und vor allem psychisch am Boden, Unterstützung und Personen die mir Halt geben, hatte ich leider nicht. Inzwischen habe ich einen Freund, der mich unterstützt, für mich da ist wann immer ich ihn brauche, mir Geborgenheit und mir auch die Kraft gegeben hat, meine jahrelange Angst versuche zu überwinden!  Was ich dann auch im Jahr 2017 umsetzte. Ich suchte wieder einen Zahnarzt auf und begann Behandlungen u. a. auch mussten diese auch mit  Vollnarkose durchgeführt werden, habe Schmerzen die manchmal eine Woche anhielten auf mich genommen, da ich dachte im Sommer dieses Jahr zum ersten mal meinen Freund ein Lächeln zu schenken und dabei Zähne zeigen zu können. Die Kosten für die noch notwendigen Behandlungen der Zahnimplantate werden jetzt jedoch nicht von der Krankenkasse übernommen, so dass ich diese selber tragen muss. Die Kosten belaufen sich auf rund 12.000 Euro, obwohl ich berufstätig bin und Überstunden mache, kann ich es mir nicht leisten und hoffe auf  diesem Weg Unterstützung zu bekommen um mit Freunden, Bekannten, allen anderen Menschen und vor allem gemeinsam mit meinem Freund lachen zu können!

Susann
15-03-2019

Susann
15-03-2019

 

Einen Kommentar schreiben

0 Spenden
€ 0,00
Ziel: € 12.000,00
0%

Sie können jetzt der Erste sein, der diese Aktion unterstützt! Spenden Sie und fügen Sie (optional) eine persönliche Nachricht hinzu.