Kosten für notwendige Operationen | Spenden sammeln
 
 

Kosten für notwendige Operationen

Barış ist ein 3 jähriger Husky Mischling und müsste sobald wie möglich operiert werden

Hallo liebe Hundefreunde,

ich weiß mir nicht anders zu helfen, weshalb ich es nun auf diese Weise versuche.

Barış habe ich vor ca. 2 Jahren sein Leben gerettet. Er lebte bei einen drogen- und alkoholabhänigen Mann, der ihn ständig getreten und mit seiner Faust ins Gesicht geschlagen hatte. Wenn er mal draußen im Park spazieren war, wurde Barış an die Mülltonne neben der Parkbank festgebunden, ohne Wasser. Und das ging über mehrere Stunden, Tag für Tag und Woche für Woche. Als der Besitzer einen Krankenhaus-Aufenthalt hatte, gab er den Hund einem Gleichgesinnten. Dieser hatte aber kein Interesse an dem Hund, und so habe ich ihn zu mir genommen.

Anfangs konnte ich ihn nicht streicheln bzw. anfassen, da er ständig zusammenzuckte und Angst vor allem hatte. Nach langer Zeit, viel Geduld und noch viel mehr Liebe und Zuneigung konnte ich endlich sein Vertrauen gewinnen. Der einst so abgemagerte Barış, wo man jeden Knochen einzelnd sehen konnte, hat eine schöne gesunde Figur bekommen. Er ist kaum wieder zu erkennen.

Was aber unter seiner Vergangenheit leiden musste, ist die Gesundheit. Er hat einen kaputten Magen. Die Schleimhäute sind derart beschädigt, dass eine Magenoperation unumgänglich ist. Dafür muss man ein Ultraschall, CT, großes Blutbild machen. Da er so eine Angst hat, muss er in Narkose gelegt werden. All das kostet Geld, was ich leider nicht habe.

Außer der Magen-OP muss er dringend kastriert werden. Er dreht dermaßen am Rad, wenn bestimmte Gerüche von läufigen Hündinnen in der Luft liegen. Dann ist er nicht mehr zu beruhigen. In dieser Zeit kann er einem schon richtig Leid tun.

Ich spreche alle Menschen an, die ein Herz für Tiere, für Hunde haben. Leider kann ich die notwendigen Operationen nicht mit Liebe bezahlen, da die Ärzte Geld haben möchten. Mit meiner Liebe könnte ich sämtliche OPs bezahlen, aber ohne das nötige Kleingeld leider nicht eine einzige.

Bitte helfen Sie meinem Hund, Barış. Er ist so ein toller Freund und so treu, obwohl er die Hälfte seiner bisherigen Zeit so viel Schlechtes erfahren hat, was ich mir nicht vorstellen kann und auch nicht möchte.

Für jeden einzelnen Cent bin ich vom Herzen dankbar und wünsche mir, dass ich so schnell wie möglich mit Barış zum Arzt gehen kann.

Vielen lieben Dank für alles.....

 



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.














 

Einen Kommentar schreiben

0 Spenden
€ 0,00
Ziel: € 1.200,00
0%

Sie können jetzt der Erste sein, der diese Aktion unterstützt! Spenden Sie und fügen Sie (optional) eine persönliche Nachricht hinzu.