Kosten einer Traumatherapie für 1 Kind, f.3 Monate

Kosten einer Traumatherapie für 1 Kind, f.3 Monate | Spenden sammeln
 
 

Hallo ihr Lieben,

Wachrütteln – Hinsehen – Helfen

"damit seelische Wunden heilen können!"

Heute mal mit einem Thema, wo man lieber wegschaut als hin schaut, ich weiß dieses Bild prägt sich ein, leider beruht die Aussage „An Ihren ersten Teddy kann sie sich nicht mehr erinnern, an Ihr erstes mal schon“ auf Wahre Begebenheiten.

Benötigen sie eine Spendenquittung oder möchten sie direkt an Dunkelfeld e.V. spenden dann beachten sie die Hinweise in den Aktualisierungen.

"Es war im Auto, es war hell, mein Bruder hatte eine rote Jacke an"

Als Julia "Name geändert" erstmals Opfer sexueller Gewalt wird, ist sie gerade zwei Jahre alt. Später vergewaltigt sie ihr Vater regelmäßig, bis sie mit 11 Jahren flieht. Von ihrer Familie bekommt sie keine Hilfe. Im Gegenteil. "Einmal hat meine Mutter meinen Vater erwischt und ihn von mir weggezogen. Ich habe mich so geschämt, als ich am nächsten Morgen in die Küche kam. Aber sie hat getan, als sei nichts gewesen. Es war eine Weile Ruhe, dann ging es wieder los. Meine Mutter hat die Augen zugemacht..... dies Erzählte mir Julia unter Tränen...

Hier geht es nicht nur um Julia. Sie ist nur eine von vielen Betroffenen. Die Kosten einer Traumatherapie, für nur ein Kind, für die Dauer von 3 Monaten, betragen 7.450€. Unterstützt uns, vielen dabei zu helfen, damit umzugehen und es zu verarbeiten, denn vergessen werden sie es leider nie!

Auf Instagramm Dunkelfeld_e.V._ und auf www.dunkelfeldev.de können Sie sehen was Dunkelfeld e.V. mit Ihrer Spende erreicht. Teilen Sie den Link und Helfen Sie mit, dass Dunkelfeld e.V. unsere Kinder schützen kann.

Dunkelfeld e.V. ist ein Gemeinnütziger Verein, sollten Sie eine Spendenquittung benötigen senden Sie einen Beleg Ihrer Spende per email an [email protected]

 

Was ist eine Trauma­therapie


Es war einmal...

Ein Geräusch, ein Geruch, eine Berührung oder bereits die Vorstellung an eine bestimmte Konfrontation oder Situation… all das können nach einem traumatischen Erlebnis Auslöser sein, die bei Betroffenen beispielsweise Angstzustände, Panik oder im wahrsten Sinne des Wortes Herzrasen und einen stockenden Atem auslösen können.

Als Traumatherapie bezeichnet man die psychologische Betreuung von Patienten, die einem einschneidenden, traumatischen Ereignis ausgesetzt wurden oder wiederholt noch immer werden. Die Ursachen eines Traumas können sowohl auf akute Situationen als auch auf vergangene Momente aus der Kindheit zurückgeführt werden. Ziel der Therapie ist es, die Erinnerungen an das traumatische Ereignis langfristig im Gedächtnis so zu verankern und kognitiv zu bewerten, dass es nicht länger zu ungewollten Flashbacks und anderen Symptomen der Traumatisierung respektive der Traumafolgestörung kommt. Treten Sie gerne mit unserem Team in Kontakt, um weitere Informationen über Formen der Psychotherapie zu bekommen.

 

"Die Aufarbeitung ist Teil der gesellschaftlichen Verantwortung", dass Missbrauch in Familien in "allen Schichten, Familientypen und Regionen Deutschlands" vorkommt sollte uns Zeigen wie groß diese Baustelle in unserem Land ist.

Wo bleibt die Empörung?

 

Vielen Dank für eure Unterstützung. Jeder Betrag hilft.

 

Liebe Grüße Marcel

Marcel Forker
14-12-2021

Liebe Spenderin, lieber Spender.

Wer eine Spendenquittung ausgestellt haben möchte soll im Verwendungszeck zusätzlich noch Name und Adresse angeben.

Spendenkonto:

Empfänger: Dunkelfeld e.V.

Iban:DE78800537220305041444

BIC : NOLADE21BTF

http://www.dunkelfeldev.de

Eine schnelle und einfache Spende direkt über Paypal ist auch möglich.

www.PayPal.de  

Vielen Dank für eure Unterstützung. Jeder Betrag hilft.

 


15 Spenden
€ 595,00
Ziel: € 7.450,00
7%