Kleinhirnatrophie | Spenden sammeln
 
 

Kleinhirnatrophie

Hilfe mein Kleinhirn stirbt!

Hallo,
ich bin Thomas und bin 47 Jahre jung.

Mein Leben war bis zu meiner niederschmetternden Diagnose einfach nur toll!
Als ich im November 2018 ins Krankenhaus kam, sollte sich mein Leben von Grund auf ändern.
Denn es wurde bei mir die sehr seltene Krankheit- „Kleinhirnatrophie“ diagnostiziert. (bei mir schon ausgeprägt)
Was heißt das nun für mich?


Ganz einfach, auf kurz oder ??? werden alle meine Kleinhirnzellen unwiderruflich absterben!


Aber bei mir auch schon das Großhirn betroffen ist.
Da die medizinische Forschung auf diesem Gebiet noch ganz am Anfang steht, gibt es noch keine wirksamen Medikamente.

Als Therapie wurde mir von den Ärzten nur Ergotherapie, Logopädie und Physiotherapie.

Das war ein kleiner ausschnitt meiner eigenen Lebensgeschichte mit der Diagnose Kleinhirnatrophie.


Vielleicht möchten einige mir dabei helfen meine letzte Zeit mit etwas weniger Sorgen zu erleben!!!


Jede noch so kleine Spende hilft mir dabei.
Danke für eure kostbare Zeit.


Ich wünsche jedem Lebewesen auf dieser Welt ein langes gesundes Leben.


Danke
Thomas



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.














 

Einen Kommentar schreiben

2 Spenden
€ 45,00