Künstliche Befruchtung nach Chemotherapie | Spenden sammeln
 
 

Künstliche Befruchtung nach Chemotherapie

Nach Krebsdiagnose künstliche Befruchtung

Hallo liebe Mitglieder

Ich bin vollkommen verzweifelt. "Kurze" Zusammenfassung weshalb ich um Hilfe bitte:

Am 27.04.2017 hatte ich eine schwere Fehlgeburt in der 16ssw. mit sehr viel Blutverlust und starken Schmerzen. Da ich ziemlich darunter gelitten habe, bin ich in ein schwarzes Loch gefallen. Durch die Nachkontrolle wurde mir bestätigt, dass nun alles wieder in Ordnung sei. 
Da natürlich die Hormone längere Zeit brauchen um sich wieder einzupendeln, dachte ich mir - Ja es ist alles in Ordnung. Bis zum 24.08.2017... Leider hat sich mein Leben schlagartig geändert. Die Diagnose Gebärmutterhalskrebs. 
Es begann eine schwere und tränenreiche Zeit... Durch eine schmerzhafte Gewebeentnahme konnte dies definitiv bestätigt werden. Da der Krebs rasend wachste, war nur noch die Möglichkeit dies mit der Chemo zu Therapieren - oder dann allenfalls zu operieren. Als Frau fühlte ich mich wie ein riesen Versager. Ich hatte mir ständig Vorwürfe gemacht, ständig die Frage "WARUM???" 
Mein Herzenswunsch - ein gesundes Baby zur Welt bringen. Leider wurde mir schnell klar, so leicht wird das nicht mehr klappen. Deshalb umso mehr die Gedanken, was für ein Loser ich eigentlich bin!
Durch monatelangen schmerzhaften Therapien und eine gefühlt endlose Chemo - am 10.01.2018, die Erleichterung. ICH HABE DEN KREBS BESIEGT! 
Dies ist nun fast auf den Tag genau zwei Jahre her. Durch mehrere Untersuchungen, weiss ich, ich kann keine Kinder auf natürlichem Wege zeugen. Seit dieser Mitteilung gehe ich regelmässig in eine Psychotherapeutische Beratung - durch so viel kämpfen und durchbeissen hat mein Wille mich wieder einmal in ein Loch gezogen. 
Mein Wunsch: Die künstliche Befruchtung.

Da wir einen längeren Leidensweg hatten, möchten wir uns diesen Herzenswunsch erfüllen. Ich möchte trotz all den Chemo's wie eine starke Frau lächeln können und in die Welt hinaus schreien: "DAS IST MEIN KIND, MEIN FLEISCH UND MEIN BLUT."

 

Ich bitte DICH um Unterstützung und hoffe sehr das auch DU eine Löwenmama mit Löwenherz bist. 

Ich danke euch! 

Ganz Liebe Grüsse Vanny



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.














 

Einen Kommentar schreiben

0 Spenden
€ 0,00
Ziel: € 12.000,00
0%

Sie können jetzt der Erste sein, der diese Aktion unterstützt! Spenden Sie und fügen Sie (optional) eine persönliche Nachricht hinzu.