Julias letzter Traum | Spenden sammeln
 
 

Julias letzter Traum


Zwischen Traum und Albtraum

Der große Traum meiner Freundin und mir war immer eine Bikepacking Tour durch die USA 🇺🇸. Entlang der Race Across America Route 🧭 wollten wir unzählige und unbeschreiblich abenteuerreiche Stunden erleben, das Leben spüren und der Herausforderungen trotzen. Leider kam der große Albtraum zuerst auf uns zu, sie wurde krank, schwer krank. Anfang 30, das ganze Leben noch vor sich. Der Klassiker, Krebs, Metastasen. Eine sicher häufig gelesene Story, aber wahr und für jeden, der diese Zeit einer kranken Person mit begleitet oder selbst krank ist, für denjenigen ist es das Schlimmste auf Erden. Auf einmal ändert das Leben die Frage. 

Sie war bereits unheilbar krank. Wir hatten uns bis zur letzten Minute. Ich versprach ihr, unseren Traum durchzuziehen, koste es was es wolle. Sie wünschte sich nichts sehnlicher, als dasselbige. Stellvertretend für sie und für unseren Traum, möchte ich diese Herausforderung wahr werden lassen. Jeder Kilometer der insgesamt ca. 5000km, möchte ich ihr widmen und all den Spendern. Ich werde viele Videos, Mitschnitte und Bilder von der Tour machen, wenn sie denn möglich wird.

Die ganze Organisation, Freistellung Arbeit, Flug und Ausrüstung werden sehr viel Kosten verursachen, die ich mit meinem Ersparten nicht komplett stemmen kann. Die Planung beginnt, im Jahr 2022 soll es soweit sein. Ich hoffe und wünsche mir so sehr, ihr diesen Traum/unseren Traum erfüllen zu können. Wie das Leben immer wieder zeigt, muss man Dinge im Hier und Jetzt angehen, darf nicht zu lange warten, denn man weiß nie wie lange man noch dazu in der Lage ist. Wie lange man selbst gesund bleibt oder das Schicksal einen ereilt. Man muss dankbar sein, dankbar für die Gesundheit und die Fähigkeit Träume erfüllen zu können. Das möchte ich nutzen und bin Dankbar. 



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.








0 Spenden
€ 0,00
Ziel: € 2.500,00
0%

Sie können jetzt der Erste sein, der diese Aktion unterstützt! Spenden Sie und fügen Sie (optional) eine persönliche Nachricht hinzu.