Jack das Therapiepony

Jack das Therapiepony | Spenden sammeln
 
 

Wir haben Jack zu uns geholt mit der Aussicht, das eine leichte Ataxie nach Unfall vorliegt, die man aber mit gutem Training und regelmäßigen Besuch von der Ostheo in den Griff zu bekommen ist 

 

Jack ist der gute Freund für 3 authistische Kids, die bei uns am Stall mit ihm arbeiten: putzen, kuscheln, spazieren gehen und eigentlich war der Plan auch Reiten. 

Das tut den Kids unwahrscheinlich gut (körperlich und seisch).

Da er immer wieder Muskelblockaden hat, habe ich Jack auf PSSM (Stoffwechselerkrankung) testen lassen. Treffer.

Das bedeutet nun spezielles Futter und Zusatzprofukte (die natürlich nicht ganz günstig sind). Da ich selber 2 Pferde habe (Allergiker) Versuche ich Alles, den Kids ihren Freund zu lassen, ihren Therapeuten....

Ich Frage 'ungern' um Hilfe, durch Corona ist eine Arbeitsstelle weggebrochen, ich suche schon nach einer.....ist aber auch nicht megaeinfach mit Stall in Eigenregie....

Vielleicht gibt es jemanden, der etwas geben mag.



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.








0 Spenden
€ 0,00
Ziel: € 3.500,00
0% / Noch 3 tagen

Sie können jetzt der Erste sein, der diese Aktion unterstützt! Spenden Sie und fügen Sie (optional) eine persönliche Nachricht hinzu.