Islandtrip | Spenden sammeln
 
 

Islandtrip


Es kommt immer anders ..

Vor ein paar Jahren begann ich mit den Planungen mit meinen großen Traum zu erfüllen und eine Reise nach Island zu machen.  Diese ist geplant für Mitte 2022 über 10 - 12 Tage. 

Wie es natürlich sein musste erkrankte ich unheilbar an Arteriosklerose und musste mich ein schweren Operation unterziehen.

Ich bekam eine Y-Prothese meiner Bauchaorta, da eine Blutversorgung meiner Beine quasi nicht mehr stattfand. Der Termin hierfür lag auf dem 24.11.2020 und konnte Coronabedingt natürlich nicht gehalten werden. Zwei Wochen später hatte ich bereits das OP-Hemd an als ich wieder nach Hause geschickt wurde und nochmal 2 Wochen später brauchte ich erst gar nicht ins Krankenhaus kommen.

Ende Februar wurde ich dann endlich in einer mehrstündigen Operation mit der lebensnotwendigen Prothese versehen. Mittlerweile geht es mir besser und ich kann endlich wieder ohne Schmerzen laufen und genieße dies.

In der Zwischenzeit verlor ich leider meinen Vater und meinen gut bezahlten Job als Handwerker musste ich nun leider, aufgrund der körperlichen Einschränkungen durch die Prothese auch aufgeben und meine Pläne geraten so langsam ins wanken.

Ich wär um jeden Cent dankbar der mir unterstützend sozusagen unter die Arme greift und mir hilft mein großes Ziel zu erreichen.

Mein Hobby .. die Fotografie könnte ich auf Island jedenfalls so richtig auskosten. 

Vielen lieben Dank im Vorfeld an Alle.



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.








 

Einen Kommentar schreiben

0 Spenden
€ 0,00
Ziel: € 2.000,00
0% / Noch 165 tagen

Sie können jetzt der Erste sein, der diese Aktion unterstützt! Spenden Sie und fügen Sie (optional) eine persönliche Nachricht hinzu.