Immer geholfen, nun selbst in Not! | Spenden sammeln
 
 

Immer geholfen, nun selbst in Not!

Uns ist die eigenen Hilfsbereitschaft zum Verhängnis geworden.

Hallo ihr Lieben!
Heute mal etwas in eigener Sache. Mama hat lange mit sich gekämpft, um um Hilfe zu bitten und ihr fällt das auch gar nicht leicht, doch nach Zuspruch einiger lieber Menschen hier in der Community, will sie es nun doch wagen.
2019 ist absolut nicht das Jahr unserer Familie. Mama und Papa haben immer allen geholfen, egal worum es ging. Einige, die uns schon länger kennen haben es ja mitverfolgen können: die Hilfe für Fleck und seinen Papa und auch für Paula und ihren Papa....beide haben versprochen, die verauslagten Kosten ( OP-Kosten, Vor- und Nachbehandlungen, Essen, Klamotten usw.)von insgesamt knapp 4000 Euro, monatlich in Raten zurückzuzahlen. Nur leider kam bis heute nicht ein Cent bei uns davon an, auch sind beide aktuell für uns nicht greifbar und wahrscheinlich werden wir das Geld nie wieder sehen. Ja, der ein oder andere wird jetzt sagen....selbst Schuld...aber wir vertreten die Meinung, dass man Freunden hilft und das sich das so entwickelt war nach der ganzen Zeit leider nicht absehbar. Und als würde das nicht schon reichen, verlor unsere Mama an Ostern ihren Job, weil sie plötzlich überflüssig war und kurz darauf unser Papa.
Nun kämpfen die beiden vor Gericht für Gerechtigkeit für unseren Papa, der dadurch unschuldig in eine ganz furchtbare Notlage gebracht wurden ist, die uns bisher weiter knapp 4000€ Schaden beschert hat. Und nein, damit war noch immer nicht gut, eines Morgens im Mai, krachte eine Fahrradfahrerin in Mamas stehendes Auto und verursachte einen Schaden von über 3000€. Auch das liegt beim Anwalt, da die Dame den von ihr verursachten Schaden nicht begleichen will.
Insgesamt klafft nun ein Loch von fast 11000 € in der Haushaltskasse und nein damit immer noch nicht genug. Die Heizung ist kaputt, Kosten 5000€, die Mama aktuell einfach nicht aufbringen kann. ( der neue Kessel steht schon, wird aber ohne Begleichung der Rechnung nicht angeschlossen.... die Rechnung kann gern eingesehen werden)
Unsere Menschen setzen seit Monaten alles in Bewegung um das Geld irgendwie auftreiben zu können, was bei so einer Summen aber nicht ganz so einfach ist.

Wir sind über jede Hilfe dankbar.



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.














 

Einen Kommentar schreiben

0 Spenden
€ 0,00
Ziel: € 5.100,00
0% / Noch 42 tagen

Sie können jetzt der Erste sein, der diese Aktion unterstützt! Spenden Sie und fügen Sie (optional) eine persönliche Nachricht hinzu.