Ich will nicht Perfekt sein, nur glücklich! | Spenden sammeln
 
 

Ich will nicht Perfekt sein, nur glücklich!


Mein Name ist Jaqueline und ich bin 29 Jahre alt, bis vor 2,5 Jahren wog ich noch 151 Kilo, hatte sämtliche gesundheitliche Probleme und war mehr als unzufrieden mit meinem Körper.
Nun habe ich mich fast halbiert und bin von Kleidergröße  56/58 runter auf 42, gesundheitlich geht es mir um Welten besser, man sollte meinen, besser geht es nicht.


Doch leider kommt mit der Abnahme die nächsten Probleme, der Bauch hängt, die eh noch nie wirkliche vorhandene Brust, ist nun komplett weg, die Oberarme hängen und auch die Oberschenkel haben Hautüberschuss. 


Was nun?

Man sucht sich einen plastischen Chirurgen um sich eine Meinung zu holen, dieser untersucht einen, macht Bilder und sagt, dass der Bauch schon sehr massiv ist, man sieht schon Verfärbungen vom reiben, ebenso kommt von der Reibung, Wärme und Schweißbildung, oft eine Entzündung.
Es muss definitiv die überschüssige Haut entfernt werden, also stellt der plastischen Chirurgen ein Gutachten aus, damit ich einen Antrag bei der Krankenkasse stellen kann.


Vorerst nur um eine Bauchdeckenstraffung zu bekommen, denn Arme und Beine sind zwar auch schon reif für eine OP, aber im Vergleich zum Bauch noch nicht massiv genug für die Krankenkasse laut Chirurg. 
Brust OP brauche ich gar nicht erst versuchen, denn diese wird eh nicht bezahlt.

Ernüchternd, denn Bauch und Brust sind für mich ein Traum, dass wäre mir so wichtig, einen Bauch zu haben ohne überschüssige Haut die ich verstecken muss, eine Brust?  

Oh mein Gott eine Brust zu besitzen wäre traumhaft und nicht so ein labrigen fetzen Haut. 
Es ist erbärmlich, ich bin 29 Jahre alt...


Doch die Krankenkasse lehnte die Bauchdeckenstraffung ab... mit der Begründung: dass ich keine entstellende Wirkung sowie eine funktionale Fähigkeitseinschränkungen habe.
Bitte was????
Keine entstellende Wirkung?

Ich bin 29 Jahre und mein Bauch hängt über den Oberschenkeln, mein Bauchnabel ist nicht zu sehen vor hängender Haut aber es ist nicht entstellend?
Ich habe keine funktionale und Fähigkeitseinschränkungen?

Meine Haut ist ständig verfärbt... Hosen mit Reißverschluss verursachen oft Wunden, denn durch die hängende Haut, die kaum Gefühl hat, klemmt es sich oft zwischen dem Reißverschluss ein.
Ich muss enorm mehr Aufwand an Hygiene betreiben als andere in meinem Alter damit sich nichts entzündet oder Schmerzen verursacht da ich Arbeitnehmerin bin!!!! 


Ich gehe also in Widerspruch und bekomme eine erneute Ablehnung aber warum? 


Mit 151 Kilo bekomme ich alles bezahlt, Krankenhaus Aufenthalte, sämtliche Medikamente, Krankengeld, sämtliche OPs sowie sämtliche therapeutische Behandlungen.


Jetzt mit 85 Kilo bin ich zwar gesund und möchte lediglich eine Bauchdeckenstraffung und ein Traum wäre noch eine Brustvergrößerung, dass ein Wert von knapp 15.000 Euro hat und das wird abgelehnt? 
Dafür zerstört ihr meine Haut? Meine Psysche? Mein Wohlbefinden? Mein neues ich? Mein Spiegelbild? 
Es ist einfach nur traurig :-(

 
Darum dieser Aufruf. Meine letzte Chance.


Der Traum von einer Bauchdeckenstraffung und einer Brustvergrößerung auf meine Naturgröße wäre ein Traum!!! Die Straffung liegt netto bei 5000 Euro, zuzüglich 3-5 Nächte a 132 Euro, anschließend kommen noch Kosten für weitere Nachsorgungen, diese werden nach Aufwand berechnet, mein Kostenvoranschlag meiner Wunschklinik beläuft sich für die Bauchdeckenstraffung auf knapp 8000 Euro.

 
Für die Brustvergrößerung auf Naturgröße ist der netto Betrag ebenfalls bei 5000 Euro, allerdings muss man nur 2 Nächte zu je 132 Euro bleiben zuzüglich der nachsorge die nach Aufwand berechnet wird, es wird aber mit knapp 7000 Euro gerechnet.

Ihr würdet mir einen riesen Traum erfüllen wenn ihr mich finanziell unterstützen würdet.
Jeder Euro zählt und ich wäre euch unendlich Dankbar für jeden Cent die ihr spenden könntet.

Eure dankbare Jacky



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.








 

Einen Kommentar schreiben

1 donatie
€ 100,00
Ziel: € 15.000,00
0% / Noch 191 tagen