Hunde in Not

Hunde in Not | Spenden sammeln
 
 

Auch für die Hunde war und ist die Pandemie ein schwerer Schlag.

Viele Hunde mussten den Weg ins Tierheim erleben oder wurden einfach ohne nachzudenken von den Besitzern ausgesetzt. Es gibt etliche Gründe dafür, jedoch kein Grund der die Aussetzung eines Tieres rechtfertigen könnte.

Der Hauptgrund für die Aussetzung ist der finazielle Aspekt, denn die Tierarztkosten oder gar Futter konnte von vielen Besitzen nicht mehr bezahlt werden.

Nun sind die Tierheime nahezu in jeder Stadt überfüllt. 

Wir möchten jetzt den Tierheimen die es nötig haben helfen sich zu vergrößern oder genug Geld zur Verfügung stellen, damit genügend Futter und auch Spielzeug für die Tiere vorhanden ist.

Jeder Euro zählt für die Hunde...

Dieser Aufruf ist eine Bitte um eine Spende, seien auch Sie ein Teil von uns mit einem ❤ für Tiere haben.



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.








0 Spenden
€ 0,00
Ziel: € 15.000,00
0%

Sie können jetzt der Erste sein, der diese Aktion unterstützt! Spenden Sie und fügen Sie (optional) eine persönliche Nachricht hinzu.