HIPPO THERAPIE FÜR MATILDA | Spenden sammeln
 
 

HIPPO THERAPIE FÜR MATILDA


..helft Matilda wieder ein unbeschwertes Leben zu führen

Matilda ist 4 Jahre, vor 2 Jahren hat sich Ihr Vater von einen auf den anderen Tag aus dem Staub gemacht,  worunter Sie sehr leidet.

Leider Interessiert der Vater sich nicht für die Kleine und Unterstützung gibt es auch nicht.

Sie ist angefangen zu Stottern, hat ständige Körperliche Beschwerden, hat starke Probleme Trocken zu werden und ist sehr sehr sensibel. Das schlimmste, Sie hat seit dem starke Psychosoziale Probleme, die therapiert werden müssen.

Leider bringt das alles nicht viel.

Sobald Sie in Pferde Nähe ist, blüht das kleine Mäuschen auf und spricht sogar fließende Sätze!

Wir möchten Ihr sooo gerne helfen, Ihr das Reiten ermöglichen aber durch Ihre Starken Probleme, ist es nicht möglich und keine Reitschule kann Sie aufnehmen.

Wir versuchen seit Monaten, die Krankenkasse zu überzeugen, dass es übernommen wird, vergeblich. Diese Speziellen Therapien werden leider nur in den seltensten Fällen übernommen. 

Eine sogenannte Hippo Therapie ist speziell für Kranke Kinder gedacht.. therapeutisches Reiten. 

Die Hippotherapie ist als form des therapeutischen reitens ein tiergestütztes, Physiotherapeutisches verfahren, bei dem speziell ausgebildete Pferde eingesetzt werden. Sie wird in allen altersgruppen bei erkrankungen des zentralen nervensystems, des stütz- und bewegungsapparats und Psychologischer Störung eingesetzt.

Helft der kleinen Maus, zumindest für ein Jahr diese Therapie zu ermöglichen. Sie wird es euch danken! 🌈



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.








 

Einen Kommentar schreiben

1 Spende
€ 10,00
Ziel: € 1.700,00
0%