Hilferuf. Durch Krankheit in Armut geraten.

Hilferuf. Durch Krankheit in Armut geraten. | Spenden sammeln
 
 

Es fällt nicht leicht ehrlich um Hilfe zu bitten, aber in einer verzweifelten Situation bleibt oft kein anderer Ausweg.

Ich bin 45 Jahre alt, habe immer viel gearbeitet und stehe nun durch eine Krankheit vor dem persönlichem Ruin.

Durch Überlastung mit harter Arbeit erkrankte einer meiner Arme so stark, daß zwei operative Eingriffe an Ellenbogen und Schulter durchgeführt werden mussten.

Dadurch bin ich seit Februar 2021 Arbeitsunfähig und lebe Tag und Nacht mit anhaltenden Schmerzen.

Leider verlief der Heilungsprozess der letzten Operation im Juni sehr schlecht.

Ein aktuelles MRT (15.09.2021) zeigte eine stark ausgeprägte Gelenksentzündung (Foto)  und zwei angerissene Sehnen. Das Schultergelenk hat sich völlig versteift und der Arm kann nicht mehr angehoben werden.

Mit Bestrahlungstherapien wird nun versucht gegen die Entzündung anzukämpfen.

Bis der Arm wieder voll Einsatzfähig sein wird, können laut Chirurgen,  Radiologen und Physiotherapeuten mehrere Jahre vergehen.

Jeden Tag kämpfe ich mit physischen und psychischen Schmerzen.

Durch diese unverschuldet lange Krankheit hat sich natürlich auch das Privatleben massiv verändert.

Verlust der Arbeitsstelle, Anhäufung hoher Schulden da nur wenig Krankengeld zur Verfügung steht und der bevorstehende Verlust der Wohnung machen die Gesamtsituation noch schwerer.

Über Verkaufsportale wird versucht Hab und Gut aus dem Haushalt zu verkaufen, um Lebensmittel zu kaufen und Rechnungen zu zahlen.

Eine Familie die mir Rückhalt geben könnte habe ich nicht mehr.

Ich bitte daher alle die diesen Text lesen, sich ein Herz zu fassen und einem verzweifelten Menschen der unverschuldet in Not geraten ist,  wieder auf die Beine zu helfen.

Bitte helft mir.

Danke von Herzen



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.








0 Spenden
€ 0,00
Ziel: € 6.000,00
0%

Sie können jetzt der Erste sein, der diese Aktion unterstützt! Spenden Sie und fügen Sie (optional) eine persönliche Nachricht hinzu.