Hilfe! | Spenden sammeln
 
 

Hilfe!


Danke, dass Sie sich die Zeit nehmen, um sich mein Geschichte durchzulesen. Ich bin 23 Jahre alt und Student der Philosophie und Politikwissenschaften. Mein Stuium finaziere ich mit einem Studienkredit und über die Runden komme ich mit meinem Studentenjob, der mir ein wenig Geld einbringt. Leider bin ich nun Opfer eines Internetbetrugs geworden und habe 700€ verloren. Ich kann Ihnen nicht sagen ob es Dummheit oder Hoffnung war, die mich in diesem Unterfangen geleitet haben, aber ich weiss auf jeden Fall, dass es ziemlich "wehtut". Ich habe an einem Gewinnspiel teilgenommen, um etwas mehr finanzielle Sicherheit und somit einen etwas freieren Kopf für andere Sachen zu bekommen. Anstatt, dass ich meinen "Gewinn" ausgezahlt bekommen habe, bin ich nun stark verschuldet und verzweifelt. Ich weiss ehrlich gesagt nicht was ich tun soll und habe jetzt kurz vor dem neuen Semester etwas Panik bekommen, weil ich keine Ahnung habe wie ich die nächsten Monate (finanziell) "überleben" soll. Nun versuche ich über diesen Weg diesen Fehltritt wieder gut zu machen. Ich habe mir gedacht es hat doch eine schöne Symbolik, das Böse im Menschen, welches Leid und negative Emotionen verurschat (in dem Fall der Internetbetrug), mit dem Guten im Menschen auszugleichen (in dem Fall Ihre Hilfe). Bitte helfen Sie mir und lasst uns gemeisam beweisen, dass das Gute überwiegt. Ich würde mich sehr freuen und wäre Ihnen sehr dankbar, wenn dies klappen würde. Vielen dank im Voraus.

Chris 



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.








0 Spenden
€ 0,00
Ziel: € 700,00
0%

Sie können jetzt der Erste sein, der diese Aktion unterstützt! Spenden Sie und fügen Sie (optional) eine persönliche Nachricht hinzu.