HILFE für verschuldete Eltern | Spenden sammeln
 
 

HILFE für verschuldete Eltern

Versuche meinen Eltern eine schuldenfreie Rente zu ermöglichen

Auf diesem Weg versuche ich meinen Eltern ihr Leben zu erleichtern. 

Sie haben ihr ganzes Leben, schwer und sehr viel gearbeitet. In ca. 2 Jahren dürfen sie in ihre wohlverdiente Rente gehen. Allerdings ist diese Zeit grade alles andere als erfreulich. 

Mein Vater hat im Dezember 2018 versucht sich das Leben zu nehmen wegen schwerer Depressionen und war dann knapp ein Jahr lang krank geschrieben um sich endlich mal um seine Gesundheit und Psyche zu kümmern. Meine Mama hat alles finanzielle alleine gewuppt und als er nun wieder zu arbeiten angefangen hat, hat die Firma meiner Mutter,  für die sie 30 Jahre im Akkord gearbeitet hat, Insolvenz angemeldet. Sie ist seit 4 Monaten arbeitslos. Als wenn das nicht reicht hat mein Vater nach der Wiedereingliederung kurz vor Weihnachten eine schlimme Diagnose im Krankenhaus bekommen. Wasser in der Lunge und Herzschwäche.  Sein Herz arbeitet nur noch 30-35% und momentan ist unklar, wann und ob er wieder arbeiten gehen kann.

Meine Mama hat immer mehr "Gegeben" und sich nie was vernünftiges gegönnt. Ich als Tochter befinde mich grade in Elternzeit mit zwei Kindern und kann  nicht viel beisteuern damit meine Mutter wieder ruhig schlafen kann ohne sich Gedanken um die kommenden Jahre zu machen. Durch diese Ereignisse sind leider viele Forderungen auf der Strecke geblieben und deshalb versuche ich es auf diesem Wege, an Geld zu kommen. Auch wenn es nicht um Leben und Tot geht wie bei vielen anderen sterbenskranken Menschen die auf Spenden hoffen, bin ich für jeden Cent sehr sehr dankbar!

 



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.








 

Einen Kommentar schreiben

0 Spenden
€ 0,00
Ziel: € 8.000,00
0%

Sie können jetzt der Erste sein, der diese Aktion unterstützt! Spenden Sie und fügen Sie (optional) eine persönliche Nachricht hinzu.