Hilfe für unsere 2 Samtpfoten

Hilfe für unsere 2 Samtpfoten | Spenden sammeln
 
 

Hallo,

wir sind Lucky (grau) und Sammy (braun). Wir sind zwei Britisch-Kurzhaar-Katzen und könnten eigentlich ein tolles Leben bei unserer Mama und ihrem Sohn führen. Wenn da nicht die gesundheitlichen Sorgen wären, die uns Tag für Tag mehr zu schaffen machen. 

Ich (Lucky) werde im Oktober 11 Jahre alt und bin schon seit klein auf ein kleines Sensibelchen was die Futterverträglichkeit angeht. Es gibt genau eine einzige Futtersorte, auf die ich nicht mit Bauchschmerzen und Durchfall reagiere, und die ist nicht gerade billig. Jetzt kommt aber leider dazu, dass ich seit über einem Jahr schwer mit Arthrose zu kämpfen habe. Zeitweise war es so schlimm, dass ich mir vor lauter Schmerzen den Schwanz kahl geleckt habe.  Die letzten Ultraschall-Fotos und die Erklärungen der Tierärztin haben meiner Mama die Tränen in die Augen getrieben, denn mir ist wohl kaum noch zu helfen, obwohl ich organisch topfit bin. Eine OP kommt wohl aktuell nicht in Frage, da wohl alle Gelenke betroffen sind und in meinem Alter schon eine zu große Belastung darstellen würde. Man kann nur versuchen, durch Medikamente meine Schmerzen zu erleichtern. Meine Mama tut alles, damit es mir gut geht, und hat bisher keine Kosten gescheut, mir das Leben so erträglich wie möglich zu machen. 

Allerdings muss mein Kumpel Sammy (8 Jahre) mir alles nachmachen - und ist seit einigen Monaten nun auch Stammgast beim Tierarzt. Er hat seit Monaten hohe Entzündungswerte und Blut im Urin, und keiner weiß, woher es kommt. Er wurde komplett durchgecheckt, Blut abgenommen, Ultraschall gemacht usw, aber bisher ohne Ergebnis. Er muss nun alle 2 Wochen Urinproben abgeben (und er stellt sich da echt an...), das Futter musste auf sehr sehr teures Spezialfutter umgestellt werden und irgendwie mag es nicht besser werden. 

Unsere Mama muss ganz oft mit uns beiden zum Tierarzt, lässt dort wohl einiges an Geld für ständige Laboruntersuchungen und jetzt auch noch für uns beide jeweils ein eigenes Spezialfutter. Die monatlichen Kosten sind wohl momentan so hoch, dass sie schon nach einem Nebenjob sucht, aber bisher leider ohne Erfolg.

Deshalb möchten wir Euch hier und heute um Eure Hilfe bitten.

Ganz lieben Dank an alle, die uns unterstützen, so lange bis unsere Mama einen Nebenjob gefunden hat, um die Kosten wieder selber tragen zu können! 

Eure Lucky und Sammy 



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.








0 Spenden
€ 0,00
Ziel: € 2.500,00
0%

Sie können jetzt der Erste sein, der diese Aktion unterstützt! Spenden Sie und fügen Sie (optional) eine persönliche Nachricht hinzu.