Hilfe für unser Unglückshaus | Spenden sammeln
 
 

Hilfe für unser Unglückshaus


Wir sind eine 4-köpfige Familie mit großem Herz für den (Auslands)-tierschutz.

2014 kauften wir uns und unseren 3 Rustramis ein knapp 100m² kleines Häuschen, an dem "alles Wichtige" neu bzw. -wertig sein sollte.

Nach dem Einzug wurden wir von defekten Stromleitungen überrascht, einem unfreiwilligem Schlammbad im Keller und zu Beginn der Heizperiode funktionierten immerhin 5 der 8 vorhandenen Nachtspeicherheizungen. Wir kämpfen mit nassen Wänden und brökelnder Fassade.

Eine Nachfinanzierung musste ran. Aktuell zahlen wir noch weitere 14 Jahre für eine nicht erbrachte Leistung, da wir auf einen Pfuscher und Betrüger rein gefallen sind. Gerichtlich bekamen wir Recht, aber als Gläubiger Nummer 13 neben Finanz- und diversen anderen Ämtern sind wir das letzte Licht auf der Liste und werden wohl keinen Cent wiedersehen.

Ich habe mich über ein bestehendes Gutachten bezüglich meiner nicht vorhandenen Arbeitskraft hinweggesetzt und gehe wieder arbeiten, was meine chronischen Erkrankungen nicht gerade fördert. Aber finanziell standen und stehen wir nun echt am Abgrund.

Aktuell steht unser Familienauto seit 2 Wochen kaputt aufm Hof, da die Werkstatt den vermeintlich kleinen Fehler nicht erkannte und nun ein neuer DPF verbaut werden muss.

Aber unser persönlicher Obergau kam letzte Woche: Das erst 17 Jahre alte Dach ist fehlerhaft vom Voreigentümer gedeckt worden. Das komplette Walmdach mit Trapezgauben muss runter, die Dampfsperre ist vergammelt und die Dämmung schwimmt im Wasser. Hofseitig schimmelt sie schon. Es stehen allein hierfür rund 25.000€ im Raum. 

Bisher bestanden unsere Kämpfe hauptsächlich daraus, die Rechte und Möglichkeiten unseres autistischen und pflegebedürftigen Sohnes für Gleichstellung und ansatzweise versuchter Integration gegenüber Ämtern und Behörden durchzusetzen.

Aber jetzt wissen wir wirklich nicht wie es weitergehen soll oder überhaupt kann. Wir sind absolut nicht anspruchsvoll, aber wir brauchen dringend eine funktionierende Heizung und ein neues Dach.

Mein Mann schrubbt Stunden ohne Ende, ich kämpfe mit Krankheit, Kindern und Ämtern und den schier nicht aufhören wollenden Baustellen am Haus. Unsere Kräfte sind am Ende...



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.








 

Einen Kommentar schreiben

13 Spenden
€ 310,00
Ziel: € 35.000,00
0%