Hilfe für Sofie! | Spenden sammeln
 
 

Hilfe für Sofie!

Geld für Therapiekosten dringend benötigt!

Meine beste Freundin Sofie hat seit ihrem 13. Lebensjahr Magersucht. Aufgrund der Schwere ihrer Erkrankung braucht sie sowohl psychiatrische Betreuung, als auch medizinische Hilfe. Sofie wurde bis zu ihrem 18. Geburtstag vom Jugendamt unterstützt, doch da dieses mit Erreichen der Volljährigkeit die Zuständigkeit verliert, fehlt nun das Geld für jegliche notwendige Hilfestellungen.

Ein kleiner Einblick in Sofies Geschichte:

Als sie 12 war, wurde sie mehrere Monate zum Mobbingopfer. Familiäre Probleme und schwere Verluste zur selben Zeit führten zur Entwicklung ihrer Krankheit. Da sie aber lange nicht als krank ernst genommen wurde, erweiterte sich ihr Krankheitsbild durch eine Zwangsstörung und selbstverletzendes Verhalten. Sie hat zwei Jahre auf einer psychiatrischen Station im Krankenhaus verbracht und obwohl sie sich zurzeit auf dem Weg der Besserung befindet, wäre es fatal die Therapien jetzt zu beenden!

Bitte helft mit!



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.














 

Einen Kommentar schreiben

0 Spenden
€ 0,00

Sie können jetzt der Erste sein, der diese Aktion unterstützt! Spenden Sie und fügen Sie (optional) eine persönliche Nachricht hinzu.