Hilfe für Shir Khan | Spenden sammeln
 
 

Hilfe für Shir Khan

Shir khan leidet unter einem Megakolon

Unser süsser Kater Shir Khan kam vor 4 Jahren zu uns. Damals suchten wir einen Gefährten für unsere, jetzt ca 17 jährige Katze Sinai (hatten wir mit 14 Jahren aus dem Tierheim Erlangen geholt). Shir Khan fanden wir über eBay Kleinanzeigen.

Anfangs lief es prima und er verstand sich gleich super mit unserer Katze Sinai.

Doch vor nach knapp einem Jahr sah man die Probleme immer deutlicher. Er konnte nicht mehr richtig Kot absetzen. Die Folge waren immer wieder neue Tierklinik Aufenthalte und Darmspülungen. Die Tierärzte sagten er hätte einen Megakolon, das heißt, er hat in der Mitte des Kolonbereiches einen ausgedehnten Darm, der den Kot nicht mehr richtig transportiert. 

In diesem Jahr wurde es schlimmer und er musste bisher in diesem Jahr 5 Mal stationär in der Tierklinik aufgenommen werden und mehrmals pro Tag gespült werden unter Narkose. Die Tierärzte raten zu keiner Operation, da dies das Ganze verschlimmern könnte. 

Wir sind nun am Ende unserer finanziellen Mittel und durch Corona auch etwas betroffen und bitten nun um Hilfe.

Da Shir Khan fast alle 4 Wochen derzeit wieder gespült werden muss und weitere Aufenthalte in der Tierklinik verbringen muss. 

Er ist so ein toller liebenswerter Kater und es wäre schade Ihn verlieren zu müssen.

Vielen Dank für Ihre Hilfe, es bedeutet uns sehr viel.

Gerne auch per PayPal möglich.

[email protected]



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.








 

Einen Kommentar schreiben

0 Spenden
€ 0,00
Ziel: € 3.500,00
0%

Sie können jetzt der Erste sein, der diese Aktion unterstützt! Spenden Sie und fügen Sie (optional) eine persönliche Nachricht hinzu.