Hilfe für Mladen

Hilfe für Mladen | Spenden sammeln
 
 

Bei diesem Spendenaufruf geht es um unseren bulgarischen Freund Mladen Dimitrov, einen 33-jährigen Straßenmusiker, der uns über viele Jahre in Rostock mit seiner Musik erfreut hat. Er ist vor etwas mehr als einem Jahr an ALS erkrankt. Die Amyotrophe Lateralsklerose (ALS) ist eine chronisch-degenerative Erkrankung des zentralen Nervensystems. Die Patienten leiden an fortschreitenden Muskellähmungen. Sie sind früh auf einen Rollstuhl angewiesen, später haben sie auch Schwierigkeiten zu schlucken, zu sprechen oder zu atmen. In vielen Fällen führt ALS innerhalb weniger Jahre zum Tod. 
Im Zuge dieser Erkrankung ist Mladen in seine Heimat in die Nähe von Schumen gezogen. 
Dort wohnt er in einem Dorf in einer Hütte unter primitivsten Verhältnissen ohne Hilfe. Bei einem Besuch vor einigen Wochen konnten wir ihm mit einfachen Aktionen wie sauber machen, Holz hacken und Schornsteinreperatur helfen, denn er ist kaum noch in der Lage, das tägliche Leben selbstständig zu gestalten. Außerdem haben wir ihm etwas Geld dagelassen. Da die Krankheit in fortschreitenden Maße dazu führen wird, dass er immer stärker eingeschränkt ist, braucht er dringend weitere Hilfe.
Aktuell ist zum Beispiel ein Boiler nötig, um ein warmes Duschen durch eine Hilfskraft zu ermöglichen. Zudem fallen viele Reperaturen im Haus an, um dieses winterfest zu machen. Mladen ist völlig mittellos und wegen seiner Krankheit nicht in der Lage eigenes Geld durch Straßenmusik oder eine andere Tätigkeit zu verdienen. Mit dieser Spendenaktion möchten wir versuchen, ihm seine verbleibene Zeit menschenwürdig in seiner Heimat zu gestalten. Wir bitten daher alle Leute, denen sein Schicksal genau so wie uns ans Herz geht, zu spenden und danken dafür im Voraus. 



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.








11 Spenden
€ 500,00