Hilfe für meinen Kater Milan

Hilfe für meinen Kater Milan | Spenden sammeln
 
 

Milan, 2 Jahre alt musste in die Tierklinik Nürnberg, da er kein Wasser mehr lassen konnte. Er bekam dort erstmal einen Katheter, bei dem festgestellt wurde, dass er extrem viel Grieß in der Blase und den Harnwegen hatte. Zu diesem Zeitpunkt sah es sehr schlecht um ihn aus und wir wussten nicht, ob er diese Nacht überleben würde.

Wie durch ein Wunder hat er die Nacht überstanden und bekam vier weiteres Tage und Nächte immer wieder Katheder, damit der ganze Grieß ausgespült werden konnte. Dann wurde erneut ein Ultraschall gemacht und festgestellt, dass er zwei Steine in der Blase hatte., die nur operativ entfernt werden konnten. Nach wie vor konnte er nicht selbstständig Wasser lassen und so musste ihm in einer Op sein Penis amputiert und seine Harnröhre aufgeschnitten werden, um ihm einen künstlichen Ausgang zu legen. Dabei wurde auch die Blase aufgeschnitten und die Steine entfernt.

Er erholt sich sehr gut von all dem, die Fäden am Bauch konnten erfolgreich entfernt werden. Die anderen Fäden sind selbstauflösende. Milan verweigerte in der Klinik jegliches Essen, erst zu Hause fand er seinen Appetit wieder. Durch die vielen Tag in der Klinik und die Operation beläuft sich die Rechnung nun auf diese Summe. Und hier benötige ich eure Hilfe.

Ich habe gerade meine Zweitausbildung zur Kauffrau im E-Commerce abgeschlossen. Ich bin Rebekka, 42 Jahre alt. Natürlich weiß man, dass Tiere etwas kosten. Aber wer rechnet schon mit so einer hohen Rechnung? Deshalb danke ich euch und freue mich auf eure Unterstützung.



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.








23 Spenden
€ 475,00
Ziel: € 1.800,00
26%