HIlfe für meinen Bruder | Spenden sammeln
 
 

HIlfe für meinen Bruder


Hallo Ihr Lieben, schön das Ihr auf meine Seite schaut ⭐

Ich schreibe hier, weil ich in einer aussichtslosen, emotional sehr schwierigen Situation stecke. Es geht um meinen kleinen Bruder, der mit 17 Jahren ein schreckliches Erlebnis hatte, das sich heute für ihn zu einem Trauma entwickelt hat.

Zur Vorgeschichte: Wir sind als Kinder einer Großfamilie aufgewachsen und wurden schon in frühester Kindheit von beiden Elternteilen schwer misshandelt. Wir waren sehr verwahrlost und wurden mit wenig Essen und Kleidung großgezogen. Dementsprechend war körperliche Hygiene für uns praktisch ein Fremdwort. Nachdem unsere Eltern sich getrennt haben, war unsere Mutter mit uns Kindern erst recht völlig überfordert und überließ uns ab dann unserem eigenen Schicksal.

Mit 17 Jahren lernte mein Bruder ein Mädchen kennen und wollte gerne für seine neue Liebe gepflegt sein. Weil er sich für seine Zähne sehr schämte, machte er einen Termin beim Zahnarzt. Nach der ersten Besprechung beim Zahnarzt, sollte bei einem folge Termin eine Narkose gemacht werden, da einige Löcher gefüllt werden sollten. Mein Bruder klärte den Zahnarzt darüber auf, das er große Angst habe, weshalb auch die Narkose gemacht werden sollte.

Nach dem 2. Zahnarztbesuch, war für meinen Bruder nichts mehr so, wie es einmal war. Der Zahnarzt hatte ihm alle Zähne aus dem Oberkiefer herausgezogen und tröstete ihn damit, das er eine Prothese tragen kann. Und das mit gerade einmal 17 Jahren!

Mit 18 Jahren machte mein Bruder seinen ersten Suizid Versuch, welcher nicht der einzige blieb. Um ihm zu helfen, kratze ich meine ganzen Ersparnisse zusammen und ging mit ihm zu einem neuen Zahnarzt, der uns Implantate empfahl, aufgrund des jungen Alters meines Bruders.

Leider haben wir heute die Situation, die aufgrund einer Entzündung und dem Knochenabbau im Oberkiefer die Implantate erneuert werden müssen. Doch diesmal kommt noch aufgrund des fehlenden Knochens im Oberkiefer noch ein Knochenaufbau dazu.

Ich bin jedem einzelnen von Euch so dankbar, wenn wir Eure Unterstützung bekommen. Jeder Cent hilft uns weiter und gibt neuen Lebensmut ❤️



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.








 

Einen Kommentar schreiben

0 Spenden
€ 0,00
Ziel: € 16.000,00
0% / Noch 604 tagen

Sie können jetzt der Erste sein, der diese Aktion unterstützt! Spenden Sie und fügen Sie (optional) eine persönliche Nachricht hinzu.