Hilfe für Martin | Spenden sammeln
 
 

Hilfe für Martin


Hallo mein Name ist Martin.

Mein Alter ist leider unbekannt, wird aber auf 4 Jahre geschätzt.

Ich bin vor ca 2 Jahren zu meinem jetzigen Zuhause aus dem Tierheim gekommen. Doch leider werde ich immer wieder krank und mein Frauchen ist noch in Ausbildung. Sie wohnt alleine und verdient leider nicht all zu viel. 
In den letzten Jahren hatte ich mir mehrfach ein Heustück ins Auge gerammt, welches sich natürlich entzündete... Dann hatte ich zwei mal entzündete Hautsellen und immer wieder Kleinigkeiten zwischendurch. Dann kam vor ca 4 Monaten der Riesen Schock. 
Mein Frauchen kam am Abend von der Arbeit heim und bemerkte, dass ich ungewöhnlicher Weise mich null darüber freute, dass sie nach Hause kam und ich jedes Futter verschmähte. Also raste sie kurzerhand in die nächste Tierklinik, wo sich herausstellte, das sich mein Magen mittlerweile schmerzhaft auf die 3-fache Größe aufgebläht hatte und ich sofort eine Behandlung brauchte. Nach zwei Nächte in der Klinik durfte ich wieder nach Hause, musste aber noch per Hand zusätzlich gefüttert werden und brauchte Medikamente. Die Behandlung alleine kostete über 600€.

Und jetzt hab ich eine entzündete Talgdrüse, die bereits aufgeplatzt ist. Ein Bild davon wollte ich euch ersparen.

Das Problem ist jedoch, dass der Bereich um die Talgdrüse sich mit entzündete und per Operation entfernt werden muss. Leider zahlt mein Frauchen immernoch die alte Rechnung ab und hofft auf Unterstützung durch alle Tierfreunde in dieser Welt.

Auch wenn es nur paar Cent sind, die Ihr spendet, ist meinem Frauchen schon geholfen.



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.








5 Spenden
€ 130,00
Ziel: € 600,00
21% / Noch 65 tagen