Hilfe für Krebskranken

Hilfe für Krebskranken | Spenden sammeln
 
 

Hallo Zusammen,

Leider macht man in seinem Leben nicht immer alles richtig, und manchmal kommt es gerade dann Knüppeldick. Kurz: Speiseröhrenkrebs.

Ich habe in meiner Vergangenheit leider nicht immer alles richtig gemacht, was zur Folge hatte, dass sich die Krankenkasse nun vorbehält, 50% des Krankengeldes einzubehalten (und ja, wir reden hier leider von Beitragsschulden). Mit dem, was ich seitdem an Krankengeld erhalte, komme ich/wir hinten und vorne nicht hin. Sei es die anteilige Bezahlung der Chemotherapie, Medikamente usw. oder Zahlung aller anderen laufenden Kosten. Ich habe alles bei der Krankenkasse versucht, zu einer Einigung zu kommen, mit der ich finanziell sicher weiterleben kann, jedoch bezieht diese sich auf das Gesetz, und dass kann ich denen noch nicht einmal zum Vorwurf machen. Ich hoffe inständig, aus dieser für mich/uns schweren Situation wieder herauszukommen, aber ich sehe derzeit keinen anderen Weg als diesen.

Sollten Sie Fragen haben, stehe ich selbstverstädlich gerne für Sie bereit.



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.








0 Spenden
€ 0,00
Ziel: € 3.000,00
0% / Noch 5 tagen

Sie können jetzt der Erste sein, der diese Aktion unterstützt! Spenden Sie und fügen Sie (optional) eine persönliche Nachricht hinzu.