Hilfe für Kater Baghira | Spenden sammeln
 
 

Hilfe für Kater Baghira


Hallo Ihr Lieben,

Mein Kater Baghira ist am 27.8 von einem anderem Tier gebissen worden.Nachdem er 5 Tage verschwunden war habe ich ihn zum Glück im Graben gefunden und bin mit ihm direkt zum Tierarzt wo gefahren,der ihn geröntgt hat..

Die Diagnose, ein schlimmer Bruch am rechten Hinterbein.

Zunächst wurde das Bein mit einer Schiene versteift und ich durfte ihn wieder mitnehmen mit der Auflage, er soll sich nicht so viel bewegen. Weswegen ich gezwungen war ihn samt Katzenklo und Futter ins Badezimmer einzusperren.Nach einer Woche musste ich wieder zum Arzt, da sich der Zustand verschlechtert hat. Das Bein ist dick und angeschwollen.Der nächste Schock, er musste beim Tierarzt bleiben.

Man hatte mich darüber aufgeklärt das sie ihn operieren müssen und er einen Fixateur bekommt ..

Er war 6 Tage beim Tierarzt da sie erst die Schwellung in den Griff kriegen mussten. Bis heute hat er den Fixateur und ist weiterhin eingeschränkt. 

Ich muss alle 2 Tage mit ihm zum Tierarzt um den Verband wechseln und die Wunde kontrollieren zu lassen.Er darf sich nicht mehr bewegen, er sitzt Zuhause in einer Hundetransportbox und wartet darauf,dass er endlich wieder raus kann....

1000euro habe ich bereits bezahlt, die mir jetzt an allen Ecken und Enden fehlen. Ich bin eine  alleinerziehende Mutter einer 10 Jährigen Tochter, arbeite als Schulbegleiterin und das Geld reicht dennoch nicht aus um weitere Therapien zu bezahlen...

Gestern wurde mir im sozialen Netzwerk ein anderer Spendenaufruf angezeigt und da dachte ich mir, obwohl ich sowas noch nie gemacht habe probiere ich es einfach mal.... 

Vor einer Woche wurde mein Kater erneut geröntgt und der Tierarzt sagte der Bruch ist immer noch nicht verheilt.

Also zieht sich die Behandlung wohl bis Ende des Jahres und ich muss alle 2 Tage zum Tierarzt. Das schlimmste er darf sich weiterhin nicht bewegen was für einen Freigänger Kater furchtbar ist.

Mein Schlusswort: Ich habe insgesamt 3 Mainecoon Kater wobei Baghira es am schwersten hatte, habe ihn vor 3Jahren aus einer Schlechten Zucht raus geholt, er war verängstigt und hat sich fast 1 Jahr  lang unter meinem Bett versteckt. Jetzt ist er so ein toller zutraulicher Kater geworden..ich hoffe,dass er das ganze gut übersteht..  

 

Liebe Grüße Jennifer aus Niedersachsen 

 



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.








9 Spenden
€ 200,00
Ziel: € 1.750,00
11% / Noch 31 tagen