Hilfe für Hunde in Rumänien | Spenden sammeln
 
 

Hilfe für Hunde in Rumänien


3. Update vom 17.06.

Liebe alle, 

Ihr seid sooooo klasse :)!!!!

danke danke danke - wir haben dank Eurer Unterstützung schon Einiges zusammenbekommen und Manuela signalisiert, dass die Materialien für die neue Treppe auf jeden Fall schon gekauft werden können; ich werde Euch über die Fortschritte auf dem Laufenden halten, möchte mich aber für bei jedem Einzelnen von Euch sehr herzlich für Eure Hilfe bedanken; im Laufe dieses Fundraisings habe ich viel über die Situation in Rumänien gelesen, habe mich auf verschiedensten Social Media Kanälen bemüht, ein paar Gelder zu organisieren (sorry in diesem Zusammenhang für meine Penetranz - aber ich mache es im Sinne der schutzbedürftigen Vierbeiner) und festgestellt, dass es anmuten könnte, dass wir hier auf ein Faß ohne Boden stoßen; nichtsdestotrotz bzw umso wichtiger ist, dass wir alle helfen und nicht aufgeben, denen zu helfen, die unbedingt Hilfe brauchen; wir sind in Deutschland sehr gut aufgestellt, was das soziale Netzwerk und die Möglichkeiten angeht und vermutlich können wir alle es uns gar nicht so richtig vorstellen, was es bedeutet auf die Spenden von fremden Menschen angewiesen zu sein, von daher kann ich nicht oft genug wiederholen wie klasse ich es finde, dass Ihr helft/geholfen habt/weiter helft.

Viele Grüsse

Monika Guida

 

2. Update vom 12.06.

Liebe Spender, liebe Leser,

danke, wir haben nach nur 10 Tagen bereits fast 30% der benötigten Spenden erreicht, mit ein paar weiteren Spenden schaffen wir es bestimmt, die benötigten Gelder für die neue Außentreppe zusammenzutragen. 

Morgen wird in Deutschland der "Tag des Hundes" gefeiert... unseren Hunden hier geht es so gut; sie sind geliebt, sie sind versorgt, sie leiden keinen Hunger, sie werden medizinisch betreut, sie gehen Gassi, sie haben eine Familie, sie haben Wärme etc etc... und es wäre einfach schön, wenn wir mit unserem Beitrag den Hunden in Rumänien, den es leider nicht so gut geht ein wenig helfen könnten .... ich glaube Manuela G. und ihre 70 Hunde werden dafür sehr dankbar sein.

Liebe Grüsse, 

Monika Guida

 

 

Update vom 05.06.

Liebe alle, 

zunächst vielen Dank für Eure bisherigen Spenden.

Ich -als ehemaliger Straßenhund aus Rumänien, seit genau 5 Jahren wohnhaft in Frankfurt am Main bei meiner Familie- wurde von meinem Frauchen als Botschafter für diese Aktion ausgewählt und möchte Euch wirklich um Eure Hilfe bitten.

Für die, die mich noch nicht kennen, mein Name ist Tycoon, ich bin seit knapp 5 Jahren bei meiner Familie und mein Leben in Rumänien war nicht ganz so dolle, mir wurde zB ein Ohr abgeschnitten (wer macht so was?), mein Körper sieht aus, als hätte er ein paar nicht so schöne Erfahrungen gemachtc (ich gehe hier mal nicht näher auf Details ein), trotzdem liebe ich die Menschen und komm mit jedem gut aus;  

Ich finde es toll und bin sehr dankbar, dass es in Rumänien private Einrichtungen gibt, wo es Hunden wie mir (damals) gut geht, wo sie umsorgt werden und ihnen Hilfe zuteil wird, so gut es die wenigen Mittel zulassen, die vor Ort eben zur Verfügung stehen. 

Bitte gebt Euch einen kleinen Ruck und helft mir, diesen Hunden zu helfen.
Im Moment brauchen wir unbedingt eine neue Treppe, welche leider kaputt ist und ersetzt werden muss, damit sich meine Kumpels nicht an den offenen Splittern etc verletzen. 

Danke an Euch alle !!!

============================================

03.06.21

Liebe Leserin, liebe Leser, liebe Tierfreunde, 

wir möchten gerne Manuela G. in Rumänien helfen. Sie gibt dortigen ehemaligen Straßenhunden ein Zuhause und nimmt alte, verletzte, kranke Hunde bei sich auf, die sie dann pflegt und umsorgt, dies alles neben ihrem "eigentlichen" Leben mit Vollzeitberuf etc.

Wie anstrengend diese ehrenhafte Tätigkeit ist, muss an dieser Stelle sicher nicht erwähnt werden. 

Leider ist nun im Außenbereich die Treppe kaputt gegangen und birgt eine große Verletzungsgefahr für die Hunde (s. Foto anbei).

Da Manuela das Geld für eine neue Treppe nicht alleine aufzubringen in der Lage ist, bitten wir Euch um Eure Unterstützung für sie. 

Bitte helft Manuela, die ihr ganzes Leben auf das Wohlergehen der Hunde ausrichtet, mit einer Spende, eine neue Treppe (aus Eisen) zu finanzieren. Alleine schafft sie es nicht.

Vielleicht, wenn jeder einen kleinen Betrag entrichtet, schaffen wir es, einen großen Betrag zu sammeln und diesen im Sinne der Hunde an Manuela spenden zu können. 

Vielen herzlichen Dank an Euch im Voraus !!!  

 



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.








 

Einen Kommentar schreiben

11 Spenden
€ 315,00
Ziel: € 1.000,00
31%