Hilfe für Herzenswunsch OP nach Depression | Spenden sammeln
 
 

Hilfe für Herzenswunsch OP nach Depression


Hallo,

mit dieser Spendenaktion möchte ich Geld sammeln um meiner Freundin bei ihrer OP finanziell unter die Arme greifen zu können. 


❤️ Jede noch so kleine Spende bedeutet uns ungemein viel! Vielen Dank für Eure Unterstützung! ❤️

Die Operation beinhaltet eine Vollnarkose, welche abschließend je nach Aufwand zwischen 350€ bis 650€ separat in Rechnung gestellt wird.  

Des Weiteren fallen nochmal mehrere 100€ für die Kosten der Nachbehandlung in Form von einer Kompressionstherapie, Narbenpflastern etc. an.

Finanziell ist diese OP für sie eine große Herausforderung. Leider kann sie keine finanzielle Unterstützung von ihren Eltern erwarten. Ich kann leider auch nur begrenzt ihr finanziell unter die Arme greifen. Deshalb gibt es diese Spendenaktion. 

Helft mir meiner Freundin nach mehr als ein Jahrzehnt von ihrer tagtäglichen Erinnerung an eine Zeit - bei der die meisten von uns zerbrochen wären - zu befreien. Schenken wir ihr endlich Unbeschwertheit und die Möglichkeit den Sommer mit Kleid anstatt Angst zu verbringen. Helft dieser tollen Frau die so stark war und ist. Sie hat es verdient.

+++ Triggerwarnung +++
Ihre Geschichte
Sie hatte leider keine schöne und unbeschwerte Jugend. Sie hat viel durchgemacht und musste viele Rückschläge und Verletzungen ertragen. Wie es in solchen, leider zu diesem Zeitpunkt scheinbar ausweglosen Situationen, von einem zum anderen kam, sah sie ihre Bewältigung des Schmerzes darin sich selbst zu verletzen. Leider wurden ihre stummen Hilfeschreie in der Jugend zu spät erhört, fast schon zu spät. In den letzten Jahren hat sie mehrere Therapien gemacht. Nun ist sie eine fast unbeschwerte junge Frau die ihr Leben fest im Griff hat. Den Kampf gegen die Depression wird sie auch noch gewinnen, davon bin ich überzeugt.

Seit mehr als 10 Jahren lebt sie nun mit hässlichen Narben. Diese erinnern sie tagtäglich an die schlimmste Zeit ihres Lebens. Aus Eigenschutz trägt sie in der Öffentlichkeit nur langärmelige Kleidung - selbst im Sommer. Das Gefühl unbeschwert mit Kleid oder T-Shirt bei hochsommerlichen Temperaturen vor die Tür zu gehen, kennt sie schon lange nicht mehr. Sie lebt täglich mit der Angst die Narben könnten auffallen und Kollegen sprechen sie darauf an. 

Sie möchte einfach nur noch mit dieser Zeit in ihren Leben abschließen, deshalb hat sie sich für eine Operation entschieden. Bei dieser werden die Hautschichten abgetragen und somit die Narben entfernt.
+++ Triggerwarnung Ende +++

 



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.








 

Einen Kommentar schreiben

1 donatie
€ 11,00
Ziel: € 2.000,00
0%