Hilfe für Freunde aus Schuld, Dernau, Mayschoß... | Spenden sammeln
 
 

Hilfe für Freunde aus Schuld, Dernau, Mayschoß...


Hallo liebe Freunde und Bekannte,

die Natur.- bzw. Flutkatastrophen in NRW und Rheinland-Pfalz am 14.07.2021 hat vielen Leuten im wahrsten Sinne des Wortes alles genommen. Viele davon hat es sogar das eigene Leben gekostet, es ist unvorstellbar!

Wir selbst haben Freunde in Schuld, Dernau und Bad Neuenahr. Am 16.07.2021 haben wir uns mit weiteren Freunden ins Ahrtal aufgemacht um vor Ort zu helfen. Im Zuge der Hilfsmaßnahmen haben wir bemerkt wie es um die Bewohner der einzelnen Orte dort bestellt ist. Es übertrifft einfach unser Vorstellungsvermögen das Leid der Menschen zu sehen die vor dem nichts stehen. Häuser wurden einfach weggeschwemmt, ganze Existenzen vernichtet. Vor Ort fehlt es einfach an allem, was man sich nur vorstellen kann. Sogar am nötigsten das der Mensch seine würde behält. Die Anteilnahme und Unterstützung der Bevölkerung in Deutschland ist gigantisch und wirklich überwältigend und zeigt wie sehr wir doch in so einer Krise zusammenstehen.

Unseren Freunden, das sind Paul, Lisa und ihre Tochter Anna sowie Gerd, Hanna und Hans-Peter mit Gerda geht es den Umständen entsprechend körperlich gut. Allerdings haben alle 3 Familien alles verloren, ihre Häuser, Autos und alles andere. Sie stehen vor dem nichts! Leider haben alle auch keine entsprechende Versicherung und sind somit kurzfristig auf Hilfsgelder angewiesen.

Wegen unseres Engagements sind wir nun schon öfter von Bekannten angesprochen worden wie man die Menschen im Ahrtal vor Ort unterstützen kann und haben daher beschlossen, neben den offiziellen Hilfsmöglichkeiten der großen Organisationen, selbst eine Kampagne zu starten um den Menschen schnell, gezielt und wirklich unbürokratisch zu helfen!

Bekannte vor Ort und von der Stadt Bad Neuenahr-Ahrweiler werden helfen die Hilfsgelder direkt an die bedürftigsten Familien weiterzuleiten. Wir hoffen auf möglichst viele Geberinnen und Geber, dass wir das von uns gesteckte erste Ziel von 30.000 € schnell erreichen werden. Jeder Euro zählt, wir werden in regelmäßigen Abständen über unsere Aktion berichten!! Das alles ist sprichwörtlich der "Tropfen auf den heißen Stein", aber er gibt den Menschen das was Sie jetzt am meisten brauchen. Die Hoffnung und den Glauben an eine Zukunft im Ahrtal!!

Vielen Dank für eure Hilfe,

Ingo Wagner



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.








0 Spenden
€ 0,00
Ziel: € 30.000,00
0%

Sie können jetzt der Erste sein, der diese Aktion unterstützt! Spenden Sie und fügen Sie (optional) eine persönliche Nachricht hinzu.