Hilfe für Finn

Hilfe für Finn | Spenden sammeln
 
 

Hallo Zusammen,

das auf den Bildern ist Finn. Finn ist 7 Jahre alt und bis vor zwei Jahren war er mein gesunder und aufgeweckter Sohn. 

2020 sollte sich dies ändern. 

Wir haben die Schockdiagnose Krebs erhalten für unseren Jungen. Genauer genommen: Hautkrebs. Er hat ein malignes Melanom, welches sehr selten und wesentlich bösartiger ist als andere Hautkrebsarten.

 

Meine Familie und vor allem Finn kämpft gegen den Krebs. Er wurde vor 1 1/2 Jahren an einer Studie in der Schweiz aufgenommen. Die Kosten mussten wir tragen, da die Krankenkassen für experimentelle Forschung keine Zuschüsse gibt. Finn konnte leider nicht die gewünschten Erfolge erhalten, die wir uns so erhofft haben. 

 

Wir haben die Hoffnung nicht aufgegeben, dass unser Kämpfer gesund wird. Finn wurde an einer Studie in Bosten aufgenommen, das Ganze grenzt für uns schon fast an ein Wunder.

Die Medikamente werden natürlich übernommen, der Krankenhausaufenthalt und alles rund herum wird aber nicht bezahlt.

Sein Papa, sein Bruder und ich sind keine Menschen, die gerne um Hilfe bitten. 

 

Leider sind wir jetzt an einem Punkt wo wir nicht mehr wissen, wie wir den Aufenthalt für unsere Familie selber finanzieren können. Ich kann dich da draußen nur bitten von Herzen meinen Sohn zu unterstützen wieder gesund zu werden. Meine Familie braucht jede Hilfe, die wir bekommen können. 

 

Wir sind für jede Hilfe unendlich dankbar.

Unterstützt wird das Ganze natürlich auch durch die Elterninitiative krebskranker Kinder in Siegen e.V.

Dorthin könnt ihr auch gerne direkt spenden.

Verwendungszweck: Hilfe für Finn

 

Gerne könnt ihr den Link teilen 🙏🏽

 

Eurer Finn, Vanessa,  Jonas und Sergius ❤️

Vanessa Ott
08-11-2022

Hallo ihr Lieben,

wir sind so glücklich, dass es immnoch Menschen gibt die an Finns Schicksal teil haben. 

1000 Dank dafür🥰

Leider sind die Melanome wieder gewachsen. Finn benötigt leider nochmal eine Charge Medikamente, welche unter Aufsicht in USA eingenommen werden müssen. Diesmal müssen wir nicht nur den Aufenthalt und das Krankenhaus selber bezahlen, sondern sogar auch alle Gebühren für die Medikamente selber tragen 😔😪.

Falls ihr also die Möglichkeit habt Finn weiterhin zu unterstützen wären wir euch wirklich dankbar❤️

 


Vanessa Ott
24-09-2022

Hallo ihr Lieben,

all eure lieben Worte und Zeilen haben uns als Familie viel Kraft gegeben und die Stärke durchzuhalten🥰.

Die Medikamente die Finn in Amerika erhalten hat, zeigen tatsächlich Wirkung😁🙏. Wir sind sehr glücklich, auf dem richtigen Weg zu sein. 

All eure Unterstützung und jedes liebe Wort habe ich gesammelt, damit Finn sich immer erinnern kann, wer dazu beigetragen hat, ihm eine Zukunft zu ermöglichen.

Wir werden nochmals nach USA fliegen müssen, denn ganz geschafft haben wir es noch nicht. Wir sind also weiterhin dankbar für eure Unterstützung❤ 

Vor allem aber sollen diese Zeilen unsere Dankbarkeit zeigen und wie unglaublich ich es finde, mit welchen kleinen Gesten man auch heute noch etwas bewirken kann.

Wir haben durch euch alle, die Möglichkeit unserem Kind eine Zukunft zu bieten. 

Wir senden jedem einzelnen unsere Liebe und Dankbarkeit.

Euer Finn und Familie 😍🙏❤️


Vanessa Ott
09-06-2022

Hallo Zusammen,

erstmal 1000 Dank für eure bisherige Hilfe und Unterstützung.

Jeder noch so kleine Betrag hat mich zu Tränen geführt und bitte glaubt mir ich werde alles aufheben, in der Hoffnung, dass Finn das später auch noch lesen kann💞

Die nächsten Tage werden wieder hart für den kleinen Mann, aber durch all eure Liebe und Unterstützung fällt es uns wirklich etwas leichter.

Natürlich halte ich euch auf dem laufenden und bedanke mich nochmal.

Wir freuen uns auch über jeden der den Link teilt und verbreitet.

DANKE an jeden einzelnen 🥰💖💞



700 Spenden
€ 44.913,00
Ziel: € 50.000,00
89%