Hilfe für einen alleinerziehenden Vater | Spenden sammeln
 
 

Hilfe für einen alleinerziehenden Vater

Wer herzensgute Taten leistet, der darf auf die Hilfe hoffen

Ich bitte um Hilfe für einen alleinerziehenden Vater, der im Ausland ohne ein Cent gestrandet ist und nicht mehr nach Hause zu seiner Tochter zurückkehren kann.

Ein schwerer Schicksalsschlag und unglückliche Verkettung von Ereignissen haben ihn von seiner Tochter getrennt.  Als dienender Arzt wurde er auf eine gefährliche Mission berufen und musste seine Tochter in einem Internat zurücklassen.  Er wurde in eine gefährliche Gegend gesandt, wo täglich Terroranschläge passieren und Menschen ihr Leben im Krieg lassen. Er rettete unzähligen Menschen das Leben. Seine Tochter weint, wenn sie ihren Papa sehr selten über ein Messenger-Dienst sprechen darf und sagt: "Wenn Menschen in den Krieg ziehen, kommen sie nicht zurück."

Seiner Tochter wegen versucht er nun nach Hause zu kommen. Leider ist er im Ausland ohne jeden Cent gestrandet. Keine Bleibe, kein Essen, er ist inzwischen ernsthaft erkrankt und benötigt eine Darmoperation. Seine letzte Hoffnung war die Botschaft, die aufgrund von Corona geschlossen ist. Er ist vollkommen auf sich alleine gestellt. 

Bitte helft jeder mit einem kleinen Betrag mit und macht es möglich, dass dieser Mann nach mehreren Monaten des Versuchens nach Hause zu seiner Tochter zu kommen, es endlich schafft! Wer herzensgute Taten leistet, der darf auf die Hilfe guter Menschen hoffen. Vielen Dank für Ihre Unterstützung. 



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.














 

Einen Kommentar schreiben

1 Spende
€ 10,00
Ziel: € 6.000,00
0%