Hilfe für Eine Familie | Spenden sammeln
 
 

Hilfe für Eine Familie

Hilfe für eine Familie

Mein Vater ist 70 Jahre Alt, schwer Krank und lebt mit meiner Familie im Ausland. Er Hat eine verengte Herzschlagader, diese kann in jedem Moment platzen und somit verlieren wir ihn.

 


Ich bin der Pablo bin 26 Jahre alt und gebürtiger Deutscher. Mein Bruder Malek ist 31 Jahre alt. Wir arbeiten schon unser lebenslang um für unsere Familie (10 Personen) im Ausland zu sorgen. 

 


Unser Lohn reicht für die ganze Familie nicht aus. Malek und ich teilen uns 100€ im Monat um über die Runden zu kommen. Wir sind Studenten und betreiben einen Nebenjob. Momentan sparen wir für unseren Vater die Kosten einer Operation, diese nennt sich ,,Carotisstenose“. Diese Operation ist im Ausland sehr teuer und kann von uns alleine nicht finanziert werden. Unser Vater überlegt sich Organe zu verkaufen um unseren Geschwistern im Ausland ernähren zu können. Wir möchten dass nicht!!!

 


Als unser Vater noch in Deutschland gelebt hat war er sehr erfolgreich. Er war Autohändler mit drei Erfolgreichen Autohäusern. Er hat immer für Schulen, Kirchengemeinden und Kindergärten sowie die Unterstützung der Tafel AG gesorgt. Als unsere Mama mit 45 Jahre gestorben ist verbrachte unser Vater seine Zeit mit Trauer. Die Firma war auf unsere Mama angemeldet und im Testament wurde dies Als Erbe für Ihren Bruder vorgeschrieben. Er liebte sie sehr und leidet täglich an ihre weite. Als es hieß dass die Firma ab dem Zeitpunkt des Todes ihren Bruder gehört, wurde unser Vater sehr Krank. 

 


Wir bitten euch vom Ganzen Herzen dass wir eine Unterstützung von euch bekommen könnten.

 


Liebe Grüße Familie Franko

 

 

 

Geschichte:

Eines Tages nahm ein Mann seinen Sohn mit in ländliches Gebiet, um ihm zu zeigen, wie arme Leute leben. Vater und Sohn verbrachten einen Tag und eine Nacht auf einer Farm einer sehr armen Familie.

Als sie wieder zurückkehrten, fragte der Vater seinen Sohn: "Wie war dieser Ausflug?"

"Sehr interessant!" antwortete der Sohn.

"Und hast du gesehen, wie arm Menschen sein können?"

"Oh ja, Vater, das habe ich gesehen."

"Was hast du also heute gelernt?" fragte der Vater.

Und der Sohn antwortete: "Ich habe gesehen, dass wir einen Hund haben und die Leute auf der Farm haben vier. Wir haben einen Swimmingpool, der bis zur Mitte unseres Gartens reicht, und sie haben einen See, der gar nicht mehr aufhört. Wir haben prächtige Lampen in unserem Garten und sie haben die Sterne. Unsere Terrasse reicht bis zum Vorgarten und sie haben den ganzen Horizont."

Der Vater war sprachlos.

Und der Sohn fügte noch hinzu: "Danke Vater, dass du mir gezeigt hast, wie arm wir sind."

Hassan Yassine
03-06-2020

Vielen lieben Dank 😍🌹


 

Einen Kommentar schreiben

2 Spenden
€ 30,00
Ziel: € 10.000,00
0%