Hilfe für die Familie des kleinen Milo

Hilfe für die Familie des kleinen Milo | Spenden sammeln
 
 

Ich würde gerne für meinen kleinen Enkel Milo Spenden sammeln.

Meine jüngste Tochter Jessica brachte am 15 Februar 2022 den kleinen Milo zur Welt.  Schon während der Schwangerschaft wurde bei ihm Gastroschisis festgestellt, eine sehr seltene Krankheit, die sich auf seinen Darm auswirkt. als er noch bei meiner Tochter im Bauch war, hat sich bei ihm die Bauchdecke nicht ganz geschlossen, so konnte der Großteil des Darms sich nicht ausreichend entwickeln, weil dieser im Fruchtwasser schwamm. Das bedeutet das ca zehn centimeter des Darms die normale Dicke erreicht hat, der Teil der im Fruchtwasser schwamm aber leider nur ein Zehntel der normalen Dicke erreichen konnte. An dem Tag der Geburt, die sechs Wochen zu früh stattfand, musste Milo sofort in die Kinderklinik gebracht werden. Meine Tochter konnte keinen Blick auf ihren neugeborenen Sohn werfen, da er in der Kinderklinik angekommen sofort operiert werden musste. Bei dieser Operation bangten meine Tochter und ihr Ehemann um das Leben meines Enkels. Schon seit dem ersten Tag besteht große Sorge, um das Leben des kleinen Milo. Die Geburt ist nun vier Monate her und bis heute wurde Milo bereits fünf Mal operiert. Vor zwei Wochen verlegten ihn die Ärzte der Kinderklinik nach Köln in eine Klinik, in der eine Station besteht, die auf die Krankheit von Milo spezialisiert ist. Seit gestern, den 22.06.2022 ist Milo wieder zu Hause, jedoch soll er in vier Wochen ein sechstes und hoffentlich letztes Mal operiert werden. Falls in dieser Zeit etwas passieren sollte und Milo dringend ärztliche Hilfe benötigt ist meine Tochter auf ein funktionierendes Auto angewiesen, bei dem sie sich keine Sorgen darüber machen muss, ob sie sicher in der Klinik ankommt. Diese Sorge besteht bedauerlicherweise, da das Auto meiner Tochter langsam aber sicher den Geist aufgibt.

Die Familie quälen finanzielle Sorgen, nicht nur in dieser Hinsicht. Um ihr und der Familie wenigstens diese Sorgen abzunehmen bitte ich auf diesem Weg um Hilfe.

Ich bin dankbar für jede Hilfe die meiner Tochter und ihrer Familie zugute kommt.



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.








106 Spenden
€ 2.077,00

Diese Aktion ist beendet.