Hilfe für Bennett nach schwerem Verlust des Papas

Hilfe für Bennett nach schwerem Verlust des Papas | Spenden sammeln
 
 

Mein Neffe Bennett (11 Jahre) und seine Mama mussten am 10.04.2023 einen schweren Schicksalsschlag erleiden. Der Papa wollte am Ostermontag nur eine kleine Runde mit dem Motorrad fahren und kam leider nicht mehr zurück, da er tödlich verunglückte. Von einer Minute auf die andere war das Leben der Familie zerstört. Bennett wechselt das kommende Schuljahr von der Grundschule in die evangelische Sekundarschule. Diese Schule war sein großer Wunsch, weil auch seine Freunde auf diese Schule gehen und das Schulkonzept ausgehend vom christlichen Menschenbild Bennett und seinen Eltern angesprochen hatte. Für die Schule gibt es nur wenige Plätze, und man kann sich glücklich schätzen, wenn man eine Zusage hat. Da es jedoch keine staatliche Schule ist, müssen die Eltern das Schulgeld zahlen. Das war für die Eltern mit zwei Einkommen kein Problem. Jetzt fällt jedoch ein Gehalt jeden Monat weg und die Mama von Bennett ist neben ihrer Trauer um ihren geliebten Mann auch sehr traurig, weil sie nicht weiß, wie sie alles allein finanziell bewältigen soll. Bennett hat nun große Angst, nicht die Schule besuchen zu können. Mich als Tante macht es sehr traurig, ihn so verzweifelt zu sehen. Neben der Trauer um seinem Papa sollte er sich nicht auch noch Gedanken um die finanziellen Sorgen der Mutter hinsichtlich der Schule machen müssen. Ich würde mich freuen, wenn durch Ihre Spenden wenigstens für den neuen Schulabschnitt für Bennett wieder die Sonne scheinen kann. 



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.








54 Spenden
€ 1.763,00
Ziel: € 10.800,00
16%