Hilfe für Assistenzhund Sandy | Spenden sammeln
 
 

Hilfe für Assistenzhund Sandy

Wir brauchen Eure Hilfe,damit wir zusammen bleiben können!

 

Hallo ich bin Sandy und das neben mir ist mein Mensch, sie heißt Desiree.

Wir brauchen dringend eure Unterstützung, denn wir sind beide sehr Krank.

Ich bin ein portugisischer Wasserhund und ihr Assistenzhund. Desiree hat eine komische Krankheit bei der alle Muskeln kaputt gehen wenn sie benutzt werden (Myotone Dystrophie). Leider geht das auch nie mehr weg und sie wird immer mehr auf meine Hilfe angewiesen sein. Sie bekommt auch immer wieder schlimme Krampfanfälle, was ich zum Glück vorher schon merke und sie warnen kann. Dass sie nie mehr Gesund wird, macht mich sehr traurig 12 Sie wird auch immer schwächer, sitzt im Rollstuhl und braucht mich dringend! Ich würde ihr so gern immer helfen (ich liebe meinen Job und auch die Desiree) 8 aber leider kann ich das nicht, denn ich bin auch sehr krank!

Mein kompletter Bauch tut sehr oft weh und wenn das so ist, kann ich mich nicht konzentrieren und  will nur noch meine Ruhe haben. Dann kann ich nichts von dem machen, was sie von mir möchte! Ich muss mich dann oft übergeben, habe schlimme Magenschmerzen und auch Durchfall! Manchmal hab ich seltsamerweise auch Verstopfung, aber auch das tut weh 12. Ich war schon bei einigen Tierärzten, aber die haben mich alle immer nur gepiekst und ich bekam auch Tabletten aber nie hat einer geschaut warum mein Bauch so schrecklich weh tut. Jetzt (nach 1,5 Jahren) hat dann endlich mal einer genauer geschaut, ich musste so komisches Zeug trinken und dann haben sie Bilder von mir gemacht (Kontrastmittelröntgen). Dann hab ich auch ne Zeit ganz tief geschlafen … Desiree sagte, da haben sie in mich rein geschaut (Magen/Darmspiegelung) und festgestellt, dass mein Magen und der komplette Darm entzündet ist  12 . Die Behandlung die ich dafür brauche, wird leider lange dauern und auch sehr teuer werden. Ich brauche wahrscheinlich Spezialfutter und ettliches andere was meinen Bauch wieder in Ordnung bringt. Und dann muss ich natürlich auch immer wieder zu dem Doc, der ja kontrollieren will wie es mir geht.

Ich bin seit 1,5 Jahren in Deutschland und auf dem Bild oben seht ihr, wie ich aussah! Nette Menschen haben mich dann aus diesem Panzer befreit und mir auch gutes Essen gegeben … sowas tolles hatte ich vorher noch nie! Ich hab in meiner alten Heimat mit den Schafen zusammen im Stall gewohnt (genauso sah ich auch aus) 5 und hab meist das gegessen, was sie hinten raus fallen ließen (Kot). Vielleicht bin ich deshalb so krank 12 Leider vertrage ich das tolle Essen, was ich hier bekommen könnte, momentan gar nicht 12 Ich hoffe aber, dass sich das ändert wenn ich wieder Gesund bin!

Mir tut außerdem auch noch die Hüfte sehr weh und der Doc meint, das muss wahrscheinlich auch noch operiert werden. Und Gymnastik (Physiotherapie) soll ich dann auch noch machen! Hoffentlich muss ich dazu nicht ins Wasser...das mag ich nämlich so gar nicht! Diese Behandlung wird bestimmt helfen aber sie kostet dann auch wieder viel Geld, was wir leider momentan nicht haben 12
Aber erst mal muss mein Bauch wieder in Ordnung kommen! Und dann stürz ich mich mit meiner ganzen Energie in die Arbeit und helfe meiner Desiree soooft ich kann.

Es wäre so toll, wenn Ihr uns helft, denn aufgrund ihrer Krankheit kann Desiree die ganzen teuren Behandlungen und Untersuchungen leider nicht alleine bezahlen und es würde sie und mich zerreißen wenn wir uns deshalb trennen müssten.

Jeder Euro von Euch wird uns helfen, dass wir zusammenbleiben können und es mir wieder gut geht! Danke schonmal!!!

Ich zähl auf euch … Eure Sandy!

Hier auch der Link zum Paypal Konto https://paypal.me/pools/c/8m1ANcFtHn



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.














 

Einen Kommentar schreiben

3 Spenden
€ 335,00
Ziel: € 3.500,00
9%