Hilfe für 19 Monate alte krebskranke Elsa | Spenden sammeln
 
 

Hilfe für 19 Monate alte krebskranke Elsa

Elsa ist 19 Monate alt und hat seit April 2020 die Diagnose Ewing Sarkom Knochenkrebs

Die kleine Elsa ist mit ihren gerade einmal 19 Monaten eine starke Kämpferin gegen ihre Diagnose Ewing-Sarkom, ein bösartiger Knochenkrebs und der Tumor sitzt bei Elsa an der Halswirbelsäule. 
Aktuell bekommt die kleine Elsa eine Chemotherapie in 6 Blöcken, wurde bereits davor Not-Operiert an der Halswirbelsäule und muss auch nochmals operiert werden nach der ersten Chemotherapie. Im Anschluss geht es weiter mit einer Bestrahlungstherapie, sowie weiterhin Chemotherapie. 

Elsa ist ein wirklich starkes und aufgewecktes kleines Mädchen und hat trotz ihres aktuellen Weges immer ein Lächeln im Gesicht und kann einen damit komplett verzaubern. 

Elsas Mutter kann seit der Diagnose ihre Arbeit nicht ausführen und ist immer an der Seite ihrer kleinen Elsa. Auch Elsas Papa kann nur noch zu 50% arbeiten um Elsa zu unterstützen und um sich um Elsas große Schwester zu kümmern. 

Der Weg zur Klink ist immer sehr weit und die Fahrtkosten sehr intensiv, so dass Papa und Schwester leider nicht täglich ins Krankenhaus fahren können. 

Daher bitte ich euch alle die kleine Familie zu unterstützen und zu helfen, damit sie neben der großen Sorge um Elsa nicht auch noch andere extenzielle Sorgen oder Nöte haben müssen. 

Ich bedanke mich vorab schon einmal bei jedem einzelnen für die wunderbare Unterstützung und Hilfe! 

Gerne kann Elsas Weg bei Facebook verfolgt werden: 

https://www.facebook.com/groups/1165488303847249/?ref=share

Lisa Münchgesang
03-02-2021

Hey ihr Lieben - wow ich / wir sind so gerührt und danken euch allen von ganzen Herzen für eure Spenden ❤️

Unsere kleine Elsa war mit ihren Eltern Ende des letzten Jahres bis Anfang Januar 2021 für elf Wochen in Essen zur punktgenauen Bestrahlung. Täglich wurde sie hierbei in Narkose gelegt, sollte vorher nichts essen und hinterher hatte Elsa keinen Appetit. Es war eine schwierige Zeit, die Elsa jedoch mit aller Kraft gemeistert hat. 

Aktuell bekam Elsa wieder blockweise Chemotherapie. Nun wird auf die Ergebnisse vom MRT gewartet. Hoffen wir, dass bald ein wenig Ruhe einkehren  kann und die Ergebnisse weiterhin positiv bleiben. 

vielen Dank noch einmal an euch alle - fühlt euch von Herzen gedrückt. 


 

Einen Kommentar schreiben

35 Spenden
€ 3.810,00
Ziel: € 4.000,00
95%