Hilf meiner Mutter Elvira bei den OP Kosten | Spenden sammeln
 
 

Hilf meiner Mutter Elvira bei den OP Kosten

Spendensammlung für OP Nebenkosten meiner Mutter Elvira

Hallo ich bin Robin, der Sohn von Elvira,

Ich bin im Moment Student und möchte mit dieser Spendenkampagne meine Mutter unterstützen.
Ich bitte um Spenden für meine Mutter Elvira, zur Abdeckung der Nebenkosten für Ihre Operationen.

Meine Mutter ist von Beruf Physiotherapeutin, und hat über 30 Jahre Patienten therapiert.

Im Jahre 2011 ist sie an Krebs erkrankt und seitdem selbst Patient. Sie hat viele Operationen und Folgebehandlungen in den folgenden Jahren durchstehen müssen. Hat sich aber immer wieder hochgekämpft.
Durch Ihre Erkrankung und die damit verbundene seelische Belastung hat sie ihr vorheriges Leben verloren, kann nur noch stundenweise und auch nur Tätigkeitsbegrenzt arbeiten, sodaß sie finanziell sehr eingeschränkt ist. Zur Zeit bekommt sie eine befristetete Erwerbsminderungsrente und geht stundenweise arbeiten - wenn es ihr gesundheitlich möglich ist.

Sie hatte durch die Folgebehandlungen und Medikamente extrem an Gewicht zugenommen, was ihr zusätzliche erhebliche körperliche Beschwerden brachte.
Auf Anraten der Ärzte wurden operative Maßnahmen zur Gewichtsreduktion veranlaßt, da aufgrund ihrer persönlichen Krankengeschichte keine andere Maßnahme in den Demensionen mehr half.

Mit OP und eigenem Fleiß hat meine Mutter bis heute insgesamt 78 Kilo Gewicht verloren. Und fühlt sich jetzt körperlich viel besser - die Gelenkbeschwerden und die Atemnot sind weg. Blutdruckmittel konnten reduziert werden.

Durch den hohen Gewichtsverlust, beeinträchtigen sie aber jetzt psychisch sehr stark, die entstandenen Hautfalten - besonders am Bauch und im Brustbereich.

Auf Antrag bei ihrer Krankenkasse hat sie eine Kostenübernahme für den Hauptanteil notwendiger plastischer OPs in den Bereichen Brust- und Bein erwirkt.
Aber es bleibt für sie ein Nebenkostenanteil in Höhe von 3.500,00 Euro als privater Anteil für diese beiden OPs, den die Krankenkasse nicht übernimmt.

Ihr ist es nicht möglich so eine große Summe zusammenzusparen.

Aus diesem Grunde möchte ich Sie bitten meine Mutter zu unterstützen!

Ich bedanke mich im Voraus, das sie sich die Zeit genommen haben, meine Kampagne zu lesen.

Mit freundlichen Grüßen
Robin

 



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.








 

Einen Kommentar schreiben

0 Spenden
€ 0,00
Ziel: € 3.500,00
0%

Sie können jetzt der Erste sein, der diese Aktion unterstützt! Spenden Sie und fügen Sie (optional) eine persönliche Nachricht hinzu.