Herzenswunsch von Chantal | Spenden sammeln
 
 

Herzenswunsch von Chantal

Refertilisierung nach Verlust des eigenen Kindes

Chantal ist eine tolle junge Frau, 32 Jahre alt und war stets sehr lebensfroh.

Leider erlitt sie Ende 2019 einen grossen Schicksalsschlag. Sie verlor ihren zehn Tage alten Sohn am plötzlichen Kindstot.

Das tragische Ereignis nimmt Chantal sehr mit. Sie leidet stark unter dem Verlust ihres zweiten Kindes.

Chantal hatte sich kurz vor der Geburt, aufgrund peri- und postpartaler Depression, dazu überreden lassen, sich zu sterilisieren. Das ist etwas, was sie nun sehr bereut und ihr Herz noch mehr zum Bluten bringt.

Nach dem Verlust ihres Sohnes ist der Wunsch und das Bedürfnis nach einem weiteren Kind natürlich gestiegen.

Leider ist es für die kleine Familie schwierig das benötigte Geld für eine Refertilisierung aufzubringen. Chantal leidet und weiss, dass sie sich den Eingriff nie leisten kann. Zudem weiss man, umso länger man mit dem Eingriff wartet, um so kleiner werden die Chancen für eine weitere Schwangerschaft.

 

Somit habe ich mich entschieden diesen Spendenaufruf zu erstellen. Es ist mir sehr wichtig, dass wir Chantal unterstützen können. Ich bitte euch, checkt eure Finanzen und helft mit Chantal ihrem Herzenswunsch nach einem zweiten Kind wieder näher zu kommen! Jeder Betrag, noch so klein, bringt Chantal näher zu einem zweiten kleinen Wunder.



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.








 

Einen Kommentar schreiben

0 Spenden
€ 0,00
Ziel: € 2.500,00
0%

Sie können jetzt der Erste sein, der diese Aktion unterstützt! Spenden Sie und fügen Sie (optional) eine persönliche Nachricht hinzu.