Herzenspony | Spenden sammeln
 
 

Herzenspony

Herzenspony frei kaufen

Hallo!

Ich bin Josie und 11 Jahre alt.

In den Ferien war ich auf einem Reiterhof und habe mich dort in ein Pferd verliebt!

Zuhause habe ich meine Eltern so lange überzeugt, bis sie zugestimmt haben, den Wallach zu kaufen...

Meine Mutter hat bereits ein Pferd ( das ist schon 30!), deshalb kennt sie sich aus. Weil alte Pferde aber extra Futter brauchen, musste ich mir überlegen, wie ich meine Eltern unterstützen kann bei der Stallmiete, denn 2 Pferde waren nicht geplant!

Ich gehe jetzt Gassi und miste fremde Boxen aus, verzichte auf Eiskunstlaufen und habe eine Reitbeteiligung organisiert, die mich finanziell unterstützt.

Alle Omas und Opas haben ein Konto eingerichtet, um Geld anzusparen, falls mal der Tierarzt kommen muss.

Mein Vater hat eigentlich gar keine Ahnung von Pferden, aber weil er Handwerker ist, hat er sich für einen Huf-Kurs angemeldet, um sich bei beiden Pferden selbst um die Hufe zu kümmern. Obwohl wir gerade erst ein Haus gekauft haben, haben meine Eltern mir ein paar Tausend Euro versprochen, um das Pony zu kaufen...

Aber jetzt kommt das Problem!

Der Reiterhof-Besitzer möchte das Doppelte als Kaufpreis für das Pony haben!!!

Weil er das Pony eigentlich gar nicht abgeben will...es war seit 9 Jahren ein erfolgreiches Turnierpony und war wirklich mal sehr teuer...! Dann hatte er 3 verschiedene Besitzer, die nur Turniere geritten sind, bis er letztes Jahr auf Turnieren nichts mehr gemacht hat. Wenn er die Startglocke gehört hat, hat er sich verkrampft und sich bei allem geweigert! Deshalb hat man ihn letztes Jahr auf dem Reiterhof abgegeben...:-(

Ich finde, er hätte mehr verdient! Wir haben alles getan, um ihn zu uns holen zu können, aber der mega hohe Kaufpreis ist wirklich zu teuer! Ich will gar keine Turniere mehr reiten...das ist mir total egal! Und er ist ja auch gar nicht mehr für Turniere geeignet...sagt der Reiterhof-Besitzer sogar selbst! Aber weil er weiß, dass ich unbedingt DIESES Pony haben möchte, ist er jetzt doppelt so teuer! :-(

Von dem Geld, was mir meine Eltern geben könnten, könnte ich ein tolles Pony kaufen...aber es geht ja nur um DIESES Pony! Eigentlich wollte ich nämlich gar kein Pferd kaufen! Nur ihn!

Wie soll ich als 11-jährige so viel Geld "verdienen"? Ich bin ja nicht faul, ich DARF ja noch gar nicht arbeiten! Meine Eltern hätten eh schon alles gegeben dafür, mehr geht einfach nicht! Und alle Omas und Opas haben schon dabei geholfen, das Haus zu kaufen...Da kann ich keinen Bitten, mir noch Geld für ein Pony zu geben...:-(

Dem Reiterhof-Besitzer ist das Pony eigentlich egal, ich LIEBE das Pony!!! Ich hätte ihm hier bei mir ein ruhiges Zuhause gegeben, nachdem er so lange erfolgreich sein musste und dann abgegeben wurde, um jetzt doch wieder jeden Tag mehrere Kinder auf sich reiten zu lassen...

Es tut weh, dass Liebe Geld kostet! 

Wenn viele Menschen eine ganz kleine Spende machen, können wir das aber schaffen!!! Ich weiß ja, dass es noch viel schlimmere Sachen gibt, für die man spenden sollte...:-(   Ich bringe z.B. meine getragenen Klamotten immer zu einer Sammelstelle für arme Menschen...

Wenn lieber sehr viele Menschen spenden, müssen sie nicht so viel spenden und dann habe ich nicht so ein schlechtes Gewissen...Ich würde jeden Spender mit Namen auf das Boxenschild schreiben...dann hat er halt ganz viele "Besitzer" ;-) Hauptsache, wir lassen uns gemeinsam nicht unterkriegen und verblüffen den Reiterhof-Besitzer damit, dass wir es DOCH geschafft haben und er ihn "rausrücken" muss...

Wenn ich selbst arbeiten gehe, werde ich dann auch etwas spenden...aber jetzt brauche ich eure Hilfe!

Vielen Dank für jeden Euro!!!!

Josie



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.














 

Einen Kommentar schreiben

3 Spenden
€ 25,00
Ziel: € 3.000,00
0%