Helm Therapie Kind | Spenden sammeln
 
 

Helm Therapie Kind

Helm Therapie

Wir würden euch gerne unsere Geschichte erzählen. 

Es fing bereits bei der Geburt an wir hatten große Schwierigkeiten trotz Kaiserschnitt. Es ging alles so schnell doch leider ohne mir was zu sagen. So benutzen sie die Saugglocke. 

nach den alles vorbei war hatte meine kleine geboren im März 2020 einen deformierten Kopf. Die Ärtze sagen das würde wieder rund werden. Wie warteten doch leider veränderte sich nix und der Kopf war deformiert. 

nach vielen Kinder Arzt besuchen wurden wie in die Uni Klinik geschickt. 
Leider kam nach den ganzen Messungen raus das es sehr hochgradig ist und der Kopf sich nicht mehr alleine wieder verändern wird. 
wir reichten alle Unterlagen bei der Krankenkasse ein doch diese lehnte uns ab. Mit der Begründung " ES SEI NUR EIN SCHÖNHEITSFEHLER " diese aussagen kann ich garnicht verstehen. 

Auf Grund von solchen Veränderungen werden Kinder gemobbt im später leben wie zb in der Grundschule nur das kann keine Mutter zulassen und das wünscht sich keine Mutter dass das Kind nicht mehr gerne zur Schule geht. Deshalb blieb uns keine wahl und wir mussten handeln bevor es zu spät war da sich der Kopf mit den Monaten immer mehr verhärtet und er dann nicht mehr weich genug ist um in den Helm reinzuwachsen. 

Im November 2020 begang die Therapie. Die leider sehr teuer ist den Kosten Voranschlag haben wir selbstverständlich auch ich kann alles belegen. 

wir würden uns so sehr freuen könntet ihr uns etwas helfen jeder Cent zählt für uns. 



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.








 

Einen Kommentar schreiben

0 Spenden
€ 0,00
Ziel: € 2.000,00
0%

Sie können jetzt der Erste sein, der diese Aktion unterstützt! Spenden Sie und fügen Sie (optional) eine persönliche Nachricht hinzu.