Helfen sie mir für eine gute Zukunft | Spenden sammeln
 
 

Helfen sie mir für eine gute Zukunft

Seit dem meine Mama gestorben ist, bin ich allein und hab leider viele Schulden.

Hallo,

 

mein Name ist Sebastian Koch ich bin 19 Jahre alt und habe einige Probleme. Dieser Weg, Fremde zu fragen ob sie mir helfen können ist wirklich mein letzter gedanke gewesen aber fangen wir am Anfang an...

Mit 17 Jahren bin ich in ein Jugendheim gekommen da meine Mutter schutz in einen Frauenhaus vor meinen noch damaliegn tyrannischen stiefvater suchte. Ich glaubte an eine neue Zukunft ohne Gewalt oder Streit unser gemeinsamer Plan war es zusammen in eine wohnung zu ziehen noch einmal neu anzufangen. Doch manchmal passieren Dinge die keiner geplant, meine Mutter wurde Krank. 2 Monate nach unseren "Plan", kam die Diagnose: Bauchspeicheldrüsenkrebs, inoperabel, chemo wirkungslos es gab nur noch einen Weg ... Hospiz.

Im Hospiz hatte meine Mutter und ich noch wunderschöne 6 Monate, das Gute an dieser Zeit war ich konnte mich finden was will ich später werden und es gab nur eine Antwort für mich ich möchte mit Menschen arbeiten, mit Kinder, ich möchte Erzieher werden. Weil ohne die Erzieher in meinen Heim hätte ich die Zeit wohl nie durchgestanden und ich will genauso Kindern oder Jugendlichen helfen. So habe ich eine Ausbildung als Sozialassistent angefangen die auch im Erzieher enden soll.

Das schlechte an solchen 6 Monaten war einerseits den wichtigsten Mensch auf der Welt beim Sterben zuzusehen aber auch das realisieren das man bald allein sein wird. So starb meine Mutter im Oktober 2017, bis heute gehe ich regelmäßig Ehrentamtlich in das Hospiz um dort den Bewohnern oder den Schwestern zu helfen, das Schulde ich meiner Mutter dieses Hospiz hat Sie wie eine Königin behandelt.

Ab dem Punkt war ich fast allein ich hatte noch mein Heim im Rücken die mich unterstützt haben nur mit 18 Jahren läuft die Jugendhilfe auch bei mir aus. Ich musste nun also auch mir eine eigene Wohnung suchen und habe eine bekommen eine sehr kleine und auch recht teuere aber es war das Beste was zu kriegen war.

Nun steh ich Komplett alleine da (Mein Leiblicher Vater ist mir unbekannt) und aufeinmal kommen Probleme mit denen ich nicht umgehen konnte auf mich zu, ich hatte diese Probleme zuvor noch nie. Ich musste mich alleine Mit Ämtern auseinander setzten da eine Ausbildung zum Erzieher 5 Jahre dauert und man keine Vergütung bekommt sodern sogar ich bei meiner Schule sogar einen Monatlichen Beitrag zahlen muss, musste ich BAföG , Halbwaisenrente, eigenes Kindergeld usw. beantragen. Das war kompliziert und ich wurde auch häufiger falsch informiert aber selbst wenn man dieses Geld alles zusammen rechnet ist es für den Monat recht knapp reicht aber aus.


Aber durch die Verzögerungen hab ich leider Schulden gemacht unteranderen beim Vermieter oder Stromanbieter. Es hat sich auch herrausgestellt das ich Sehr Schwerhörig doch ein Hörgerät kann ich mir nicht leisten. Um dies wieder zubegleichen brauche ich eure Hilfe. weil ich versuche nur eine Gute Ausbildung zu schaffen aber wenn ich Bald auf der Straße sitze oder meinen Monatlichen Beitrag in Der Schule nicht leisten kann. 

kann ich diese Ausbildung nicht beenden!


In den Anlagen lege ich eine Bewertung von meinen Letzten Praktikum damit ich euch zeigen kann ich mein es ernst und will wirklich etwas erreichen!

 

 

Ich Bedanke mich für jeden einzelnen cent und sobald meine Schulden gedeckt sind. werde ich Jeden Euro der noch zusätzlich kommt weiter an Hilfsbedürftige Kinder spenden!



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.














 

Einen Kommentar schreiben

1 Spende
€ 10,00
Ziel: € 3.000,00
0%