Hebelift für Dirk

Hebelift für Dirk | Spenden sammeln
 
 

Liebe Leute,

es sind über 6000 Euro durch euch zusammen gekommen! Wir danken euch allen fürs Teilen und Weiterleiten. Und von Herzen vielen Dank für Eure Spenden, besonders denjenigen, die selbst wenig haben und dennoch etwas geben. Wir haben mit der Familie, Freunden, Bekannten und hilfsbereiten Fremden gesprochen und die zunächst heilsbringende Lösung des Hebelifts erwies sich im Nachgang als nicht durchführbar, da diese einen Komplettumbau des Treppenhauses mit sich bringen würde. Dieser würde sowohl finanziell als auch in der Umsetzung den Rahmen überschreiten. Auch an anderer Stelle, z.B. durch Fenster war kein Liftanbau möglich. 

Aber da Hürden den Menschen ja bekanntlich weiterbringen - wenn auch auf Umwegen - , haben wir uns zurückliegende, längst verworfen geglaubte Pläne nochmal besehen:

Die schweizer Firma 'Scewo' brachte 2015 den 'Bro' auf den Markt mit dem wir bereits zu diesem Zeitpunkt liebäugelten. Das ist ein elektrischer Rollstuhl, der durch einen speziellen Raupenantrieb Treppen überwinden kann. Er kostet mittlerweile 40.000 € ohne Zubehör. Im Jahr 2021 bekam er in Deutschland eine Hilfsmittelnummer, d.h. dass er seitdem in den Katalogen der Krankenkassen geführt wird und somit eingetragenes, förderbares Hilfsmittel ist. Somit fiel die Entscheidung ihn zu beantragen, was wir 2022 taten. Momentan befinden wir uns im Rechtsstreit mit der Krankenkasse, die unsere Anträge auf Kostenübernahme wiederholt ablehnte. Wir sind schlussendlich im November 2023 in Vorkasse gegangen und haben uns das tolle Ding gekauft. Ob sich die Krankenkasse jemals beteiligen wird, steht in den Sternen. Kopfstütze, Beinstützen und anderes Zubehör konnten wir Dank eurer Hilfe zahlen. 

Dirk gewöhnt sich langsam an seine neu gewonnene Freiheit und ist sehr happy. Er konnte bereits mehrfach selbstständig das Haus mit seinem neuen 'Bro' verlassen und wieder betreten! Ebenso waren wir schon auf dem Duisburger Weihnachtsmarkt, der irgendwie noch schöner strahlte;o)

Eure Unterstützung hat uns die Zuversicht gegeben, dranzubleiben!

Tja, der Hebelift in unsere Wohnung ist es nicht geworden, sondern ein Rollstuhl mit dem Dirk jede Treppe nehmen kann. Ich hoffe, das ist auch in eurem Sinne und danke euch von Herzen für eure aufrichtige Unterstützung!

Bleibt flexibel und vor allem tapfer

Michaela



Es wurden noch keine Aktualisierungen für diese Aktion eingestellt.








115 Spenden
€ 6.620,00
Ziel: € 18.000,00
36%